München: Blumentopf, Scholl und Co. protestieren gegen Hausabriss

Als Gorillas verkleidete Aktivisten dringen in eine Wohnung in München ein. Sie sehen zum Fürchten aus, geben laute Schreie von sich. Hinter den Masken verstecken sich jedoch Münchner Promis.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.