Experte erklärt die Ursache

München von lautem Knall geweckt: Das steckt dahinter

München - Viele Münchner wurden am Samstag von einem ohrenbetäubenden Knall aus dem Schlaf gerissen. Es gibt eine wissenschaftliche Erklärung dafür.

Am Samstag riss um 0.45 Uhr ein ohrenbetäubender Knall viele Münchner aus dem Schlaf. „War das Donner oder geht der Krieg los?“, schrieb eine Twitter-Nutzerin.

Sebastian Schappert vom Deutschen Wetterdienst nennt einen Donnerschlag als Ursache: „Wenn die Gewitterzelle besonders nahe ist und sich gleichzeitig mehrere Blitze entladen, könnten mehrere Donner auch als ein langer, besonders heftiger Knall wahrgenommen werden.“

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Achtung: Falsche Handwerker in München unterwegs
Gleich drei Trickdiebstähle durch falsche Handwerker ereigneten sich vergangene Woche im Münchner Stadtgebiet. Wer hat etwas gesehen?
Achtung: Falsche Handwerker in München unterwegs
Nockherberg 2017: Alle Infos zu Fastenpredigt, Derblecken und Singspiel
München - Die fünfte Jahreszeit in München beginnt: Am Mittwoch, 8. März, wird mit der Starkbierprobe auf dem Nockherberg das Starkbierfest eröffnet und die Politiker …
Nockherberg 2017: Alle Infos zu Fastenpredigt, Derblecken und Singspiel
Video: Tanz der Marktweiber am Viktualienmarkt 
Ein absolutes Muss für Faschingsfans in München: Der Tanz der Marktfrauen auf dem Viktualienmarkt am Faschingsdienstag. Mit dabei ist auch OB Dieter Reiter. Hier geht es …
Video: Tanz der Marktweiber am Viktualienmarkt 
Wachstum in München: „Haltet inne und macht langsam“
München – In München darf es kein grenzenloses Wachstum geben, findet Holger Magel, Präsident der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum. In seinem Gastbeitrag fordert er, …
Wachstum in München: „Haltet inne und macht langsam“

Kommentare