+
Ein Floß auf der Isar.

Kampagne der Stadt München

Diese Botschaft hat das Floß am Samstag auf der Isar

Die Stadt will die Isar schützen. Damit auch die Isar-Besucher mitmachen, fährt am morgigen Samstag ein Floß durch München, das eine besondere Botschaft hat.

München - Wen es am Samstag nochmal an die Isar zieht, der wird dort zwischen Flaucher und Reichenbachbrücke ein großes Floß sehen. Und das ist kein übliches Floß, mit Isar-Touristen. Sondern das Baureferat will aufklären.

Auf dem Floß sieht man ein großes Infotransparent. Es zeigt einen Müllberg. Der Auftakt zu einer Öffentlichkeitskampagne, um an die Isar-Besucher zu appellieren. Mit dem Motto „Wahre Liebe ist...“ soll das Verständnis für die Isar als schützenswerten Wildfluss schärfen. Schon letzten Sommer fuhr das Floß über die Isar und auch in diesem Jahr gibt es weitere Aktionen und Maßnahmen, um ein rücksichtsvolles und umweltbewusstes Verhalten zu erreichen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nockherberg 2019: Nachfolger der „Mama Bavaria“ steht fest
Nach dem Rücktritt von Luise Kinseher als „Mama Bavaria“ auf dem Nockherberg ist die Nachfolge geklärt. Der Favorit setzte sich durch. 
Nockherberg 2019: Nachfolger der „Mama Bavaria“ steht fest
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord und verrät gruseliges Detail - jetzt ist Urteil gefallen
Nach der unglaublichen Bluttat in Harlaching gestand der Angeklagte nun vor Gericht, seine eigene Frau nach 25 Jahren Ehe erstochen zu haben. Ihm droht nun lebenslange …
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord und verrät gruseliges Detail - jetzt ist Urteil gefallen
Münchner steigt in Tram - aus dem Nichts wird er angegriffen
Ein Münchner wollte nur mit der Linie 17 fahren, als er plötzlich körperlich angegriffen und beleidigt wurde. Die Polizei sucht nun nach dem Täter. 
Münchner steigt in Tram - aus dem Nichts wird er angegriffen
Münchnerin droht zu erfrieren: Diese ergreifende letzte Sprachnachricht schickt sie an ihre Familie
Die Sprachnachricht geht unter die Haut: Zu hören ist eine Frau, die mit tränenerstickter Stimme zu ihren Eltern spricht. Sie ist am Ende ihrer Kraft. 
Münchnerin droht zu erfrieren: Diese ergreifende letzte Sprachnachricht schickt sie an ihre Familie

Kommentare