Mann sticht mehrmals auf Münchner (17) ein - Er schwebt in akuter Lebensgefahr - der Grund macht sprachlos

Mann sticht mehrmals auf Münchner (17) ein - Er schwebt in akuter Lebensgefahr - der Grund macht sprachlos
+
Archivfoto: Moderatorin Johanna Klum.

Influencer, Promis und Top-Manager treffen sich

TV-Star Johanna Klum moderiert die „Digital Insights II“

Beim Networking-Treffen „Digital Insights II“ in München stehen die Influencer in der digitalen Welt im Mittelpunkt.

München - Nach dem Erfolg im Jahr 2016 geht „Digital Insights“ in eine zweite Runde. Zahlreiche Blogger, Unternehmer und Promis treffen sich am 1. Februar in der „Marketing Mühle“. Moderiert wird die Veranstaltung von TV-Star Johanna Klum, bekannt unter anderem als Co-Moderatorin von Stefan Raab auf ProSieben. 

Es geht unter anderem um Influencer-Marketing und deren tagesaktuelle Challenges, die Problematik der Fake-Follower und die sinkenden Reichweiten der organischen Medien. 

„Instagram aus Werbewelt nicht mehr wegzudenken“

Influencer sind die Stars von heute und laufen so manchem Prominenten den Rang ab. Auch für die Werbewelt werden die Social-Media-Stars immer wichtiger. „Instagram und Co. sind aus der Werbewelt nicht mehr wegzudenken.“, so Eventmanager Philip Greffenius. Zusammen mit seinem Geschäftspartner André Soulier will er die „Digital Insights“ zu einem Fixtermin mit hochkarätigen Teilnehmern etablieren. 

Nach den Talks wird gefeiert! Für das musikalische Highlight sorgt Soul-Star Norisha Campbell, bekannt aus der TV-Castingshow „The Voice of Germany“, mit ihrer Band „Souletry“. 

Das ganze Programm mit allen Speakern finden Sie hier

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Messerstecherei in Münchner Hostel: Gast tot - Polizei nennt dramatische Details zur Tat
Am Abend des Ostermontags ist es in München zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen. Ein Hostel-Gast wurde durch Messerstiche tödlich verletzt.
Messerstecherei in Münchner Hostel: Gast tot - Polizei nennt dramatische Details zur Tat
Frau erhält WhatsApp-Nachricht aus London - dann schlägt sie bei Feuerwehr München Alarm
Die Feuerwehr München hat einem Mann in London womöglich das Leben gerettet. Der 54-Jährige hatte seiner Schwester in München von einem Notfall berichtet. Sofort setzten …
Frau erhält WhatsApp-Nachricht aus London - dann schlägt sie bei Feuerwehr München Alarm
Fahrzeugbrief offenbart FC-Bayern-Legende als Vorbesitzer - Autohändler fassungslos
Ein Münchner Autohändler traute seinen Augen kaum, als er in den Fahrzeugbrief seines Mercedes-Coupés blickte und sah, welchen prominenten Vorbesitzer das Gefährt hatte. …
Fahrzeugbrief offenbart FC-Bayern-Legende als Vorbesitzer - Autohändler fassungslos
Korruptions-Krach bei Kufflers: Wirbel um Gefälligkeiten - Staatsanwaltschaft ermittelt
Berichten zufolge ermittelt nun die Staatsanwaltschaft München. Es geht um den Verdacht der Vorteilsgewährung beziehungsweise der Vorteilsannahme. 
Korruptions-Krach bei Kufflers: Wirbel um Gefälligkeiten - Staatsanwaltschaft ermittelt

Kommentare