+
Das Zeichen der Jusos.

Wegen Flüchtlingspolitik

Jusos wollen Rathaus-Bündnis kippen

  • schließen

München - Die Münchner Jusos fordern ihre Partei auf, die Zusammenarbeit mit der CSU zu beenden. Die Grundlage für "jedwede Zusammenarbeit" sei zerbrochen, heißt es in einer Mitteilung. Der Grund für die Aufregung: Aussagen von CSU-Bürgermeister Josef Schmid zur Flüchtlingspolitik.

Die Münchner Jusos stellen das Rathaus-Bündnis ihrer Partei offen in Frage. In einer Mitteilung greifen sie Bürgermeister Josef Schmid, CSU, wegen Aussagen zur Flüchtlingspolitik scharf an. Schmid hatte wie berichtet beim Aubinger Herbstfest unter anderem strikte Grenzkontrollen und eine feste Obergrenze für Flüchtlinge gefordert.

Er vermische „sachlich falsch das Grundrecht auf Asyl mit Zuwanderung“, schreiben die Jusos. Die CSU verabschiede sich „endgültig von einer angeblich liberalen Großstadtpartei“ und entlarve sich der Lüge. „Wer von der AfD abschreibt, kündigt den Konsens der demokratischen Parteien auf“, sagte Juso-Chefin Lena Sterzer. „Die Grundlage für jedwede Zusammenarbeit ist damit zerbrochen.“

So weit geht der SPD-Parteivorstand noch nicht. „Die Frage einer Auflösung der Kooperation haben wir nicht diskutiert“, erklärt Parteivize Florian von Brunn auf Nachfrage. „Wir sehen aber mit Sorge, dass Schmid in der Frage so polarisiert und Ängste schürt.“ Man werde sich in nächster Zeit „ganz genau anschauen, wie die CSU sich verhält“.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bayern gegen Leukämie: Kommen Sie ins Pressehaus zur Typisierung
"Bayern gegen Leukämie" - so heißt die Aktionswoche in ganz Bayern vom 22. bis 28. Mai 2017. Helfen Sie mit und lassen Sie sich am 24. Mai bis 16 Uhr im Pressehaus …
Bayern gegen Leukämie: Kommen Sie ins Pressehaus zur Typisierung
Verbindungsproblem: Es hakt bei den MVG-Radeln
Flexibel und schnell soll man mit dem Mietrad-System der Stadtwerke München (SWM) sein. Doch in letzter Zeit hakt es: An manchen Standorten fällt das Internet aus und …
Verbindungsproblem: Es hakt bei den MVG-Radeln
Münchens schönste Stufen zum Ausruhen und Umherschauen
München - München-Touristen googeln Adressen der schönsten Parks und Plätze. Dabei lässt sich unsere Stadt herrlich stufenweise erkunden. Das sind die am besten …
Münchens schönste Stufen zum Ausruhen und Umherschauen
Münchner Plätze: Jetzt kommen die Sommerblumen
Der Einzug der Sommerblumen in die Stadt ist, auch wenn es das Wetter lange nicht vermuten ließ, nicht mehr aufzuhalten. Die Gartenbauer des Baureferats sind bestens …
Münchner Plätze: Jetzt kommen die Sommerblumen

Kommentare