+

Schnellere Lösung möglich?

Kostenfreie Kitas? FDP macht Druck mit einer Idee

  • schließen

Die SPD-Planung, Kitas für Eltern gebührenfrei zu machen, geht der Rathausfraktion von FDP und HUT nicht schnell genug. Daher bringt sie einen Vorschlag ins Spiel. 

München - Die SPD-Planung, Kitas für Eltern gebührenfrei zu machen, geht der Rathausfraktion von FDP und HUT nicht schnell genug. Die Stadträte fragen, ob die Stadt zumindest das letzte Kindergartenjahr nicht schon zum 1. Januar 2018 komplett kostenfrei gestalten kann.

Im Jahr vor der Einschulung wird der Kindergartenplatz vom Freistaat mit 100 Euro monatlich bezuschusst. Dies wurde unter der schwarz-gelben Landesregierung (2008- 2013) beschlossen. Den Plan, dies auf das vorletzte Kindergartenjahr auszudehnen, habe die CSU-Alleinregierung 2013 wieder einkassiert, so die Stadträte. Sie wollen nun wissen, wie viel es die Stadt kosten würde, ihren Vorschlag umzusetzen.

chu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen um 30 Minuten
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen und Verspätungen auf Münchens S-Bahn-Linien. 
Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen um 30 Minuten
So tricksen italienische Autodiebe - Kurier Giuseppe M. vor Gericht 
Giuseppe M. hat als Kurier für die Auto-Mafia in seiner Heimat Neapel gearbeitet. Der 42-Jährige hat für seine Botendienste von der Italo-Bande kassiert. Die Masche lief …
So tricksen italienische Autodiebe - Kurier Giuseppe M. vor Gericht 
Große Übersicht: Hier sind die schönsten Weihnachtsmärkte in München 
Wenn in der Stadt die Christkindlmärkte öffnen, beginnt sie ganz offiziell, die Weihnachtszeit. Ob traditionsbewusst oder ausgefallen, die Münchner Märkte haben viel zu …
Große Übersicht: Hier sind die schönsten Weihnachtsmärkte in München 
Lehrermedientag in München: Forschen auf „terra incognita“
Snapchat, Netflix & Co. – nicht jeder Lehrer ist damit vertraut, was seine Schüler heutzutage in den Bann zieht. Der Lehrermedientag bayerischer Zeitungen schärfte am …
Lehrermedientag in München: Forschen auf „terra incognita“

Kommentare