+
Die Landbäckerei Ihle, die ihren Sitz in Friedberg bei Augsburg hat, beschäftigt in 250 Filialen über 2000 Mitarbeiter. In den vergangenen Jahren expandierte sie stark nach Oberbayern und München.

Darauf sollten Sie achten

Gefährliche Backwaren! IHLE-Bäcker warnt Kunden im Großraum München und Augsburg

Die Landbäckerei Ihle warnt ihre Kunden vor Backwaren, die am Dienstag ausgeliefert wurden. 

München - Die Landbäckerei IHLE GmbH & Co KG ruft im Großraum München und Augsburg verschiedene Produkte zurück. Dabei geht es um Backwaren die ausschließlich am Dienstag (24. April) ausgeliefert wurden. Grund für den Produktrückruf ist ein Defekt an einem Mehlsieb, wodurch Metallteile in den Teig geraten sein können. Das Sieb wurde laut IHLE noch am selben Tag ausgetauscht. 

Die betroffenen Backwaren können an allen IHLE-Verkaufsstellen zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird erstattet.

Betroffen sind folgende Produkte:

  • Hausbrot 
  • Landkorn 
  • Korn an Korn 
  • Schwabenkorn 
  • Allgäuer Bauernlaib
  • Meistersemmel
  • Schwabenkornspitz
  • Sonnenblumensemmel
  • Dinkelkornbrötchen
  • Röggle
  • Mohnsemmel
  • Sesamsemmel
  • Käsesemmel
  • Goldkrustie

Teilen Sie die wichtige Nachricht der Rückrufaktion auf Facebook:

Hygienemängel bei Kontrollen

Bereits im Jahr 2017 geriet die Landbäckerei IHLE in die Schlagzeilen, weil in einem ihrer Betriebe Hygienemängel festgestellt wurden (merkur.de berichtete). Es kam heraus, dass bei 14 von 19 Kontrollen in den Jahren 2013 bis 2014 Mängel festgestellt wurden. Zu den festgestellten Mängeln zählten etwa massiver Käfer- und Schabenbefall oder Mäusekot.

Danach wurde der Produktionsort in Friedberg saniert, wodurch das Unternehmen die Probleme besser in den Griff bekam. Im Jahr 2016 wurden nur noch geringe Mängel im Bereich der Betriebshygiene festgestellt, wie merkur.de meldete.

mag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Elektro-Roller erobern München: Jetzt gehen die Betreiber den nächsten Schritt
München gilt als nördlichste Stadt Italiens. Jüngstes Beispiel: die roten Roller von „emmy“. Wer denkt bei den „emmys“ nicht sofort an die italienischen Kult-Roller von …
Elektro-Roller erobern München: Jetzt gehen die Betreiber den nächsten Schritt
Darum sollte jeder Münchner unsere Stadtviertel-Seiten auf Facebook kennen
Welches ist Ihr Münchner Viertel? Sendling? Ramersdorf? Moosach? Das Westend? Wir haben Facebook-Seiten gegründet, auf denen wir alles Wichtige, Aufregende und Schöne …
Darum sollte jeder Münchner unsere Stadtviertel-Seiten auf Facebook kennen
Wespenplage macht Münchner wahnsinnig - Kult-Biergarten greift zu kurioser Maßnahme
In diesem Sommer werden unsere Nerven auf die Probe gesetzt: Die Wespen verfolgen uns überallhin – in den Biergarten, zum Bäcker, sogar bis nach Hause.
Wespenplage macht Münchner wahnsinnig - Kult-Biergarten greift zu kurioser Maßnahme
Wohnungsmangel in München: Aigner und Reiter schieben sich gegenseitig schwarzen Peter zu
Bayerns Bauministerin Ilse Aigner (CSU) hat der SPD Jahrzehnte zurückliegende Versäumnisse beim Wohnungsbau in München vorgeworfen.
Wohnungsmangel in München: Aigner und Reiter schieben sich gegenseitig schwarzen Peter zu

Kommentare