+
Die Landbäckerei Ihle, die ihren Sitz in Friedberg bei Augsburg hat, beschäftigt in 250 Filialen über 2000 Mitarbeiter. In den vergangenen Jahren expandierte sie stark nach Oberbayern und München.

Darauf sollten Sie achten

Gefährliche Backwaren! IHLE-Bäcker warnt Kunden im Großraum München und Augsburg

Die Landbäckerei Ihle warnt ihre Kunden vor Backwaren, die am Dienstag ausgeliefert wurden. 

München - Die Landbäckerei IHLE GmbH & Co KG ruft im Großraum München und Augsburg verschiedene Produkte zurück. Dabei geht es um Backwaren die ausschließlich am Dienstag (24. April) ausgeliefert wurden. Grund für den Produktrückruf ist ein Defekt an einem Mehlsieb, wodurch Metallteile in den Teig geraten sein können. Das Sieb wurde laut IHLE noch am selben Tag ausgetauscht. 

Die betroffenen Backwaren können an allen IHLE-Verkaufsstellen zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird erstattet.

Betroffen sind folgende Produkte:

  • Hausbrot 
  • Landkorn 
  • Korn an Korn 
  • Schwabenkorn 
  • Allgäuer Bauernlaib
  • Meistersemmel
  • Schwabenkornspitz
  • Sonnenblumensemmel
  • Dinkelkornbrötchen
  • Röggle
  • Mohnsemmel
  • Sesamsemmel
  • Käsesemmel
  • Goldkrustie

Teilen Sie die wichtige Nachricht der Rückrufaktion auf Facebook:

Hygienemängel bei Kontrollen

Bereits im Jahr 2017 geriet die Landbäckerei IHLE in die Schlagzeilen, weil in einem ihrer Betriebe Hygienemängel festgestellt wurden (merkur.de berichtete). Es kam heraus, dass bei 14 von 19 Kontrollen in den Jahren 2013 bis 2014 Mängel festgestellt wurden. Zu den festgestellten Mängeln zählten etwa massiver Käfer- und Schabenbefall oder Mäusekot.

Danach wurde der Produktionsort in Friedberg saniert, wodurch das Unternehmen die Probleme besser in den Griff bekam. Im Jahr 2016 wurden nur noch geringe Mängel im Bereich der Betriebshygiene festgestellt, wie merkur.de meldete.

mag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was soll das denn? Münchner Edeka bittet Kunden scheinbar darum, weniger einzukaufen
Dieser Aushang irritiert: Wieso will die Edeka-Filiale am Hauptbahnhof, dass man nur Reisebedarf einkauft? Wir klären auf. 
Was soll das denn? Münchner Edeka bittet Kunden scheinbar darum, weniger einzukaufen
Vater und zwei Töchter verbrannten: Angeklagter wieder ein freier Mann
Aus Ärger über die Zustände im Haus soll ein 43-Jähriger Feuer in einem Mietshaus in der Dachauer Straße gelegt haben. Ein Mann und seine beiden Töchter starben. Nun …
Vater und zwei Töchter verbrannten: Angeklagter wieder ein freier Mann
Münchner Paar (20, 17) in Todesangst: Mann geht auf sie zu, zückt geladene Waffe - und drückt ab
Ein Münchner (31) sorgte in der Nacht auf Donnerstag für Angst und Schrecken: Er ging auf ein Pärchen zu, zog eine geladene Waffe und drückte ab. Die Polizei rätselt …
Münchner Paar (20, 17) in Todesangst: Mann geht auf sie zu, zückt geladene Waffe - und drückt ab
Flohmärkte in München: Auch dieses Wochenende wieder Hofflohmarkt
Jedes Wochenende ist in München volles Programm - da ist es schwer, die Übersicht zu behalten. Hier finden Sie die größten, wichtigsten und schönsten Flohmärkte im …
Flohmärkte in München: Auch dieses Wochenende wieder Hofflohmarkt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.