+
Leider verstorben: Wolfgang Freundorfer zog das Publikum mit seinem Spiel in den Bann.

„Körperlich und menschlich riesengroß“

Beliebter Münchner Schauspieler gestorben - Fans kennen ihn aus Kult-Serie der ARD

  • schließen

Trauer in der Iberl-Bühne: Wolfgang Freundorfer ist gestorben. Der Schauspieler war auch in ARD-Serien zu sehen. Die Trauer ist groß.

  • Wolfgang Freundorfer ist nach langer Krankheit verstorben.
  • Der Münchner Schauspieler trat vor allem auf der Iberl-Bühne auf.
  • Auch in der ARD war er mehrmals zu sehen.

München - Er war einer der Großen im Ensemble der beliebten Iberl-Bühne: Schauspieler Wolfgang Freundorfer ist am Mittwoch nach langer Krankheit im Alter von 72 Jahren verstorben. Georg Maier (76), der Chef der Iberl-Bühne, trauert um seinen Freund und Kollegen. „Ich bin noch ganz zerbröselt“, sagte Maier am Donnerstag.

Am Mittwochnachmittag hatte er vom Tod seines Freundes erfahren. „Wolfi war immer der Kloane, obwohl er riesengroß war - nicht nur körperlich, auch menschlich“, beschreibt Maier seinen Freund.

München: Schauspieler Wolfgang Freundorfer gestorben - heutiger Chef der Iberl-Bühne entdeckte ihn

Die beiden lernten sich 1966 mit Gründung der Iberl-Bühne kennen. „Damals tingelte Wolfi als Musiker durch Diskotheken“, erzählt Maier, der Freundorfer zum Schauspiel brachte - er hatte da ein Naturtalent entdeckt.

„Wolfi drückte jeder Rolle seinen eigenen Stempel auf“, erinnert sich Maier. Und: „Unvergessen bleibt sein gefühlvoller Gesang in der Grattler-Oper.“

Deutsche TV-Fans trauern. Ein bekannter Schauspieler ist überraschend gestorben - im Alter von nur 34 Jahren. Auch er war ein Darsteller in „Sturm der Liebe“. Ein weiterer Darsteller aus „Rosenheim Cops“ verstarb ebenfalls nach langjähriger Erkrankung.

Verstorbener Schauspieler aus München war auch bei „Tatort“-Fans bekannt

Freundorfer ist auch dem Fernseh-Publikum bekannt - unter anderem durch Rollen im „Tatort“ und in „Sturm der Liebe“. Er beherrschte aber noch eine andere Kunst - die des Lebens. Obwohl seine Nieren zuletzt sehr schwach waren, hat er nie seinen Optimismus verloren. „Ich habe mir am Wolfi immer ein Vorbild genommen“, sagt Maier traurig. „Jetzt spielt er da oben mit den ganz Großen mit.“

Kurz vor Silvester verstarb Jan Fedder - in Hamburg wurde dem Großstadtrevier-Star mit einer großen Trauerfeier gedacht. Ingrid Steeger brach beim Spaziergang mit einem Herzstillstand zusammen - sie musste auf die Intensivstation. An einer schweren Krankheit leidet „Rosenheim-Cops“-Schauspieler Joseph Hannesschläger, der im Hospiz hohen Besuch empfing.

Auch ein Tatort-Star ist kürzlich verstorben - das Tragische: 14 Tage vorher starb seine Frau! In den USA ist ein bekannter Serien-Schauspieler kürzlich verstorben.

Stéphanie Mercier

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Faschingstreiben am Marienplatz: Ballermann-Legende gibt sich die Ehre - mit Live-Video
In München finden zu Fasching viele Partys statt. So auch am Faschingsdienstag (25. Februar). Eine „Ballermann“-Größe gibt sich auch die Ehre. Gleich zweimal.
Faschingstreiben am Marienplatz: Ballermann-Legende gibt sich die Ehre - mit Live-Video
Bachelor-Kandidatin rast mit 195 km/h durch München - jetzt ist klar, wer hinterm Steuer saß
Raser-Wahnsinn: Eine Bachelor-Kandidatin (RTL) sorgt mit einem Instagram-Video für Aufsehen. Jetzt ist klar, wer der Fahrer ist.
Bachelor-Kandidatin rast mit 195 km/h durch München - jetzt ist klar, wer hinterm Steuer saß
Coronavirus breitet sich aus - Münchnerin berichtet aus Wuhan: Zusammenreißen, „nicht in Panik zu verfallen“
Coronavirus: Silja Zhang stammt aus München. Die Radiologin lebt seit acht Jahren in Wuhan, das seit dem 23. Januar eine Geisterstadt ist. Wir haben mit ihr telefoniert.
Coronavirus breitet sich aus - Münchnerin berichtet aus Wuhan: Zusammenreißen, „nicht in Panik zu verfallen“
Kelly Family in ausverkaufter Olympiahalle - An alle Kelly-Spötter: Es war ein toller Abend
Die Kelly Family spielte am Sonntag vor einer ausverkauften Olympiahalle - und das technisch perfekt und mit viel Liebe für ihre Fans. Unsere Kritik:
Kelly Family in ausverkaufter Olympiahalle - An alle Kelly-Spötter: Es war ein toller Abend

Kommentare