Aus für deutschen Reisekonzern Thomas Cook

Aus für deutschen Reisekonzern Thomas Cook
+
München/Bayern: Behörden finden 60 verwahrloste Schlangen in Münchner Wohnung

20-Jähriger wollte offenbar züchten

Behörden finden 60 verwahrloste Schlangen in Münchner Wohnung

Das Veterinäramt hat bei einer unangemeldeten Kontrolle 60 verwahrloste Schlangen in einer Münchner Wohnung gefunden

München - . Wie die Auffangstation für Reptilien am Montag mitteilte, wurden die 51 Riesenschlangen und 9 Nattern auf viel zu engem Raum und unter untragbaren hygienischen Zuständen gehalten. 

Tiere sind krank - offenbar sollte mit ihnen gezüchtet werden

Die Tiere seien zudem mit einem ansteckenden Virus und blutsaugenden Milben infiziert. Die Schlangen wurden am Mittwoch befreit und medizinisch behandelt. Die Reptilienauffangstation ging davon aus, dass der 20-jährige Tierhalter versucht hatte, eine Schlangenzucht aufzubauen.

dpa

Eine Frau aus Fürstenfeldbruck wird die nächsten vier Jahre auf ihre Lieblingstiere verzichten müssen - weil in der Wohnung verwahrloste und kranke Kaninchen gefunden wurden, berichtet Merkur.de*.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Initiatoren des Radentscheids einigen sich mit OB: Zehn Projekte pro Quartal
Die Sicherheit für Radfahrer soll bei der Umsetzung des Radentscheids München oberste Priorität haben. Darauf haben sich OB Dieter Reiter und die Initiatoren des …
Die Initiatoren des Radentscheids einigen sich mit OB: Zehn Projekte pro Quartal
Korruptionsbericht: Sieben Fälle von Bestechung bei der Stadt München
In sieben Fällen haben Münchner Bürger versucht, Mitarbeiter der Stadt zu bestechen. In einem weiteren Fall musste ein Angestellter der GWG seinen Hut nehmen, weil gegen …
Korruptionsbericht: Sieben Fälle von Bestechung bei der Stadt München
Streit um Haushalt: FDP wirft Groko blamable Bilanz vor
Die FDP und ihr OB-Kandidat Jörg Hoffmann kritisieren die Finanzpolitik von CSU und SPD. „Die Bilanz der zurückliegenden Jahre ist blamabel. Enorme Steuereinnahmen der …
Streit um Haushalt: FDP wirft Groko blamable Bilanz vor
Baustelle Hauptbahnhof: Wohin verschwinden die Trinker? Stadt will Studie
Die Verwaltung will eine Untersuchung über die Situation von übermäßig oder krankhaft alkoholkonsumierenden Personen und Personengruppen in Auftrag geben. Die Studie …
Baustelle Hauptbahnhof: Wohin verschwinden die Trinker? Stadt will Studie

Kommentare