+
Party unter Plastikpalmen: „Bonez MC“ & „RAF Camora“ am Freitag in München.

Konzertkritik

Konzertkritik: „Bonez MC“ & „RAF Camora“ in der Olympiahalle: Party unter Plastikpalmen

  • schließen

Wenn Bonez MC und RAF Camora nach 90 Minuten unter der Plastikpalme auf der Bühne sitzen, Zigarette rauchen und ins weite Rund blicken, haben sie für ein paar Sekunden was von kleinen Buben, die sich tierisch freuen und gar nicht glauben können, dass sie hier sind.

München - Wie in den allerersten Ferien. Im Paradies. Im Urlaub unter Palmen. In der mit rund 13.000 Menschen ausverkauften Olympiahalle. Immer wieder betonen die beiden Rapper, dass sie vor zwei, drei Jahren noch vor viel, viel, viel weniger Publikum gespielt haben. Und das am Anfang, als sie ihr erstes Album "Palmen aus Plastik" im Jahr 2016 veröffentlichten, keiner an sie geglaubt habe. Dancehall, Hiphop, Reggae-Rhythmen und Deutsch-Rap vermischt ist fürwahr ungewöhnlich. Aber es funktioniert - und wie.

Ohne Verschnaufpausen - es lebe die Pubertät!

Schon beim zweiten Song ("500 PS") hüpfen und tanzen und singen alle mit, von ganz vorne bis ganz oben. Und weil's gar so schön ist, singen sie es zum Schluss als Zugabe gleich noch einmal. Dazwischen treiben die Beats das hauptsächlich junge Publikum durch den Abend. Verschnaufpause? Pustekuchen! Es lebe die Pubertät!

Nach einer halben Stunde entern alle weiteren Mitglieder (Maxwell, Gzuz, LX und Sa4) der Hamburger HipHop-Band "187 Strassenbande" die Bühne, es gibt "Kokain" mit Gzuz und sowieso kein Halten mehr. Wenn Bonez MC (33 Jahre), RAF Camora (34) und der Rest der Gang einen auf dicke Jogginghose machen, von Frauen, schnellen Autos, Koks und Co. sprechsingen und ihre Goldketten oder -zähne aka "Goldgrillz" zeigen, dann ist das Proll-Party unter Palmen vom Feinsten. Inklusive Stagediving mit Luftmatratze.

Tiefergelegte Jogginghosen

Aus aktuellem Anlass sei an dieser Stelle der in diesen Tagen verstorbene Modeschöpfer Karl Lagerfeld zitiert: "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." Bonez MC, RAF Camora und der Rest der "187 Strassenbande" tragen allesamt Jogginghosen, gerne auch tiefergelegt. Ob sie die Kontrolle über ihr Leben verloren haben? Keine Ahnung, ist ja auch egal. 

Die Party und das Publikum haben sie von der ersten bis zur letzten Minute im Griff. Vollgas bis zum Schluss, mit 500 PS. 

Armin Rösl

Ein musikalisches Kontrastprogramm gab es am Freitagabend im Ersten: Der Vorentscheid zum ESC - ein Frauenduo fährt für Deutschland nach Israel

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kostenexplosion beim Müllmänner-Fest: Jetzt geht der Zoff erst richtig los - tz-Artikel sorgt für Beben im Rathaus
Der Wirbel um das teure Sommerfest des Abfallwirtschaftsbetriebs München (AWM) schlägt nun auch politische Wogen. Die FDP greift den ehemaligen Referenten an, die CSU …
Kostenexplosion beim Müllmänner-Fest: Jetzt geht der Zoff erst richtig los - tz-Artikel sorgt für Beben im Rathaus
Miet-Irrsinn in München: Jetzt kosten Stellplätze so viel wie anderswo eine Wohnung
Wucherpreise bei Münchens Stellplätzen. Nach den Wohnungen schießen nun auch die Mieten für Garagen in astronomische Höhen. Die Abzocke mit der Parknot.
Miet-Irrsinn in München: Jetzt kosten Stellplätze so viel wie anderswo eine Wohnung
S-Bahn München: Am Freitag wieder Verspätungen auf der Stammstrecke
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
S-Bahn München: Am Freitag wieder Verspätungen auf der Stammstrecke
Mütter über ihr Leben mit einem Kind mit Down-Syndrom: „Er ist mein ganz großes Glück“
Drei Mütter erzählen über ihr Leben mit einem Kind mit Down-Syndrom und was sie von der Debatte um die Bluttests halten. 
Mütter über ihr Leben mit einem Kind mit Down-Syndrom: „Er ist mein ganz großes Glück“

Kommentare