+
In Zukunft soll der MVV für Münchner und Pendler bessere Verbindungen anbieten.  

Der MVV steht vor massiven Veränderungen

Revolution im Münchner Nahverkehr: So weit soll man bald fahren können

  • schließen

Mit der Münchner S-Bahn nach Garmisch-Patenkirchen fahren? Das soll in Zukunft möglich sein. Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart (37, CSU) plant den MVV massiv auszubauen.

  • Der Geltungsbereich des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV) soll ausgebaut werden.
  • Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart (37, CSU) unterstützt den Beitrittswunsch verschiedener Städte und Landkreise zum MVV.
  • Der MVV steht somit vor massiven Veränderungen.

München - Der Geltungsbereich des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV) soll sich in den kommenden fünf Jahren verdoppeln. Mit dem MVV bis Garmisch-Partenkirchen, Mühldorf und Landshut fahren? Das soll dann möglich sein! 

Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart (37, CSU) unterstützt den Beitrittswunsch von nicht weniger als zehn Landkreisen und Städten rund um München. Und: Sein Ministerium wird sich an den Kosten für eine Grundlagenstudie beteiligen! Der MVV als heute schon einwohnerstärkster Verkehrsverbund in ganz Bayern könnte damit noch einmal um rund eine Million Einwohner wachsen und sich von der Fläche her verdoppeln.

MVV soll sich verdoppeln: Das sind die Beitrittskandidaten

Potenzielle Beitrittskandidaten für die Erweiterung sind Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen, Landsberg, Miesbach, Mühldorf, Weilheim-Schongau sowie Rosenheim und Landshut (jeweils die Stadt und der Landkreis). Klappt die Erweiterung wie erhofft, könnten alle Fahrgäste mit einem MVV-Ticket beispielsweise von Garmisch bis Mühldorf fahren – und das günstiger, als es heute der Fall ist. Der Plan bezieht sich ausschließlich auf Fahrkarten und Tarife, nicht aber auf neue Linien.

Der Startschuss für das Projekt fällt am 27. November. Für diesen Tag wird das Verkehrsministerium nach Informationen unserer Zeitung die Landräte und Oberbürgermeister einladen, um den Förderbescheid für die Studie zu übergeben. Der Freistaat wird 85 Prozent und somit den Löwenanteil der Kosten übernehmen. Bevor es aber dazu kommt, tritt im Dezember die neue Tarifreform in Kraft. Das berichtet *Merkur.de.

Video: Schon 2018 wurden Weichen für das neue MVV-Tarifsystem gestellt

MVV soll sich verdoppeln: Mit der S-Bahn nach Garmisch

Erste Ergebnisse der Studie sollen dann voraussichtlich in zwei Jahren vorliegen. Realistisch sei es, danach noch ein bis zwei Jahre Abstimmungsprozess hinzuzurechnen. Das bedeutet: Frühestens im Jahr 2022, wahrscheinlicher aber 2023 könnten Miesbach, der südliche Tölzer Landkreis, ferner Weilheim-Schongau und Landsberg beitreten – die anderen Landkreise 2024 oder 2025, hieß es beim MVV.

Die Nachricht ist vor allem für viele Berufspendler erfreulich. Jüngste Erhebungen hatten gezeigt: Die Zahl der Bürger, die in entfernteren Landkreisen leben, aber in der Stadt arbeiten, hat deutlich zugenommen. 

Die MVG hatte im Sommer im Tarifstreit mit Streiks der Mitarbeiter zu kämpfen. 

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Spendenaktion: Sparen für die Enkel
Agnes Berg*, 78, hat nur eine schmale Rente – weil sie die Hälfte ihres Geldes an ihren Ex-Mann abgeben muss. Dennoch versucht sie, von dem wenigen Geld noch etwas zu …
Spendenaktion: Sparen für die Enkel
Münchner OB-Kandidatin wütet über S-Bahn-Chaos - Hiobsbotschaft gibt es am Tag darauf 
S-Bahn-Störung in München: Zunächst kam es auch am Freitag zu Beeinträchtigungen. Die OB-Kandidatin der Grünen wütete am Tag zuvor auf Twitter.
Münchner OB-Kandidatin wütet über S-Bahn-Chaos - Hiobsbotschaft gibt es am Tag darauf 
MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik
Schüler und Azubis fahren ab Sommer für einen Euro am Tag. Die Gesellschafterversammlung des MVV hat am Freitag einer Finanzierung zugestimmt. Der SPD geht das nicht …
MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik
Münchens schönste Weihnachtsmärkte: Adressen, Öffnungszeiten, Besonderheiten
Besser als auf einem der zahlreichen Münchner Weihnachtsmärkte lässt sich die Adventszeit kaum genießen. Wir verraten Ihnen die schönsten Adressen für Glühwein und …
Münchens schönste Weihnachtsmärkte: Adressen, Öffnungszeiten, Besonderheiten

Kommentare