Achtung, Pendler

Stammstrecke gesperrt: So lange müssen die Münchner noch leiden

  • schließen

Die Münchner S-Bahn-Stammstrecke wird für 54 Stunden komplett gesperrt: Was Fahrgäste unbedingt wissen müssen.

München - Nichts geht mehr auf der Stammstrecke: Ab Freitagabend (11. Mai) sind die Gleise für ganze 54 Stunden gesperrt. Die Bahn möchte den Zeitraum am Wochenende nach eigenen Angaben für Inspektions- und Instandhaltungsarbeiten nutzen. 

Von Freitagabend, 22.40 Uhr, bis Montagfrüh um 5 Uhr werden zwischen Pasing und Ostbahnhof keine S-Bahnen verkehren. Damit Fahrgäste ihre gewohnten Ziele erreichen können, pendeln Busse im dichten Takt quer durch die Stadt. Alternativ können zwischen Pasing, Haupt- und Ostbahnhof auch die Regionalzüge genutzt werden.

Über die aktuellen Entwicklungen auf der Stammstrecke halten wir Sie in unserem S-Bahn-Ticker auf dem Laufenden.

Lesen Sie auch: So legte ein 25-jähriger Trunkenbold die S-Bahn lahm

Lesen Sie auch: Schweres Zugunglück in Aichach: Alle Informationen im News-Ticker.

Rubriklistenbild: © Marcus Schlaf

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Benzin-Supergau in München: Sprit teuer wie nie, Autofahrer rufen zu Tank-Boykott am Montag auf
Benzin-Saupergau in München! Die Kraftstoffpreise sind auf ein Rekordhoch geklettert, Diesel und Super sind so teuer wie seit 2014 nicht mehr – trotz sinkender …
Benzin-Supergau in München: Sprit teuer wie nie, Autofahrer rufen zu Tank-Boykott am Montag auf
S-Bahn München: Sperrung des Heimeranplatzes aufgehoben
Viele Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie über alle News zur Münchner …
S-Bahn München: Sperrung des Heimeranplatzes aufgehoben
Claudia Tausend will SPD-Chefin bleiben
Die Stadt-SPD will mit einer weitgehend unveränderten Vorstandsriege in den Kommunalwahlkampf 2020 ziehen. Claudia Tausend kandidiert beim Jahresparteitag erneut für den …
Claudia Tausend will SPD-Chefin bleiben
Mädchen (15) von sechs Männern in Münchner Wohnungen vergewaltigt: Martyrium dauerte vier Tage lang
Es sind schwere Vorwürfe: Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen sechs Männer, die im Verdacht stehen, eine 15-Jährige vergewaltigt zu haben. Der Verdacht gegen …
Mädchen (15) von sechs Männern in Münchner Wohnungen vergewaltigt: Martyrium dauerte vier Tage lang

Kommentare