Große Übersicht

Münchner Hallenbäder werden saniert - hier finden Sie die Termine

Einige Münchner Hallenbäder und Saunen sollen generalüberholt werden. Eine Übersicht, wann welche Bäder deswegen geschlossen sein werden, finden Sie hier.

Es wird gebohrt, gestrichen, neu gefliest, aber auch grundgereinigt: Wie in jedem Jahr werden auch in diesem Sommer die Hallenbäder und Saunen in München generalüberholt, um sie in Schuss zu halten. 

Wie die Stadtwerke München mitteilten, würde bei allen Terminen darauf geachtet, dass die Münchner immer die Möglichkeit hätten, auf ein naheliegendes Hallenbad auszuweichen. Den Auftakt macht in diesem Jahr der Stadionbereich im Dantebad.

Damit Sie bei Ihrem nächsten Badebesuch nicht vor verschlossenen Türen stehen, finden Sie hier eine Auflistung der Terminen, in denen die einzelnen Bäder geschlossen sind:

Dante-Winter-Warmfreibad

Stadion und Sauna Montag, 24.4. mit Freitag, 5.5. 

Olympia-Schwimmhalle Schwimmhalle

Dienstag, 9.5. mit Dienstag, 30.5. 

Sauna wegen Sanierung ab Dienstag, 9.5. für einige Monate geschlossen 

M-Fitnesscenter Dienstag, 9.5. mit Montag, 22.5. 

Südbad 

Schwimmhalle und Sauna Dienstag, 6.6. mit Mittwoch, 14.6. 

Nordbad 

Schwimmhalle, Sauna und M-Fitnesscenter Montag, 31.7. mit Freitag, 11.8. 

Westbad 

Schwimmhalle und Sauna Mittwoch, 16.8. mit Sonntag, 27.8. 

Bad Giesing-Harlaching 

Schwimmhalle Montag, 21.8. mit Sonntag, 27.8. 

Bad Forstenrieder Park 

Schwimmhalle und Sauna Montag, 28.8. mit Dienstag, 5.9. 

Müller‘sches Volksbad 

Schwimmhalle/Schwitzbad Montag, 28.8. mit Dienstag, 5.9. 

Michaelibad 

Schwimmhalle und Sauna Montag, 28.8. mit Sonntag, 1.10. 

Prinzregentenstadion Stadion 

Montag, 18.9. mit Beginn Eislauf Sauna Montag, 18.9. mit Sonntag, 24.9. 

Cosimawellenbad 

Wiedereröffnung nach Sanierung in diesem Sommer

ak

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Es tut mir leid, dass ich dich an dem Tag nicht schützen konnte“
Der Amoklauf in München hat die ganze Stadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Ein Jahr danach kommen Hunderte und gedenken der Opfer. Am bewegendsten sind die Worte …
„Es tut mir leid, dass ich dich an dem Tag nicht schützen konnte“
Thomas Helmut Seehaus: Das Münchner Millionen-Buberl wird 60
Thomas Helmut Seehaus hätte eigentlich nur Helmut heißen sollen. Aber dann wurde er berühmt: Mit seiner Geburt erreichte München im Dezember 1957 die magische Zahl von …
Thomas Helmut Seehaus: Das Münchner Millionen-Buberl wird 60
OB Reiter im Interview: „Wir lassen einander nicht allein“
Mit einer Feier gedenkt die Stadt an diesem Samstag der neun Toten des Amoklaufs am Olympiaeinkaufszentrum. Im Gespräch erinnert sich Oberbürgermeister Dieter Reiter an …
OB Reiter im Interview: „Wir lassen einander nicht allein“
Schüler schaffen Amoklauf-Opfern ein filmisches Denkmal
Die Stadt versuchte noch, sich aus dem Klammergriff des Traumas zu befreien – da reifte in einer Gruppe von sieben Schülern bereits die Idee, den Toten des Amoklaufs ein …
Schüler schaffen Amoklauf-Opfern ein filmisches Denkmal

Kommentare