24-Stunden-Alkoholverbot am Münchner Hauptbahnhof: Entscheidung ist gefallen

24-Stunden-Alkoholverbot am Münchner Hauptbahnhof: Entscheidung ist gefallen
+
Ein bekannter Hotspot zum Eisstockschießen ist der Nymphenburger Kanal. 

Antrag im Stadtrat

Stadt lehnt Eisstock-Anlage ab

Das Baureferat und das Referat für Bildung und Sport lehnen den Bau einer Eisstock-Kunsteis-Anlage ab. Beantragt hatte ihn die Bayernpartei.

München - In der Antwort auf den Antrag heißt es, dass die Stadt bereits im öffentlichen Raum Wintersportmöglichkeiten schaffe, sofern es die Witterung zulässt. Es würden Rodelhänge beschildert und gesichert, Loipen gespurt und tragfähige Eisflächen zum Schlittschuhlaufen und auch zum Eisstockschießen freigegeben. Das alles erfolge kostenlos. Diese Voraussetzung dürfte im Falle des Baus, Unterhalts und Betriebs einer kostenintensiven temporären Kunsteis-Anlage, die kostendeckend betrieben werden soll, nicht erfüllt werden können.

Lesen Sie hier: Schnee-Spaß in der Stadt: Wo man in München Wintersporteln kann

ska

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

München staut sich - diese vier Tunnel-Baustellen werden heftige Probleme mit sich bringen
München rüstet sich für die Zukunft und wird deshalb in nicht allzu ferner Zukunft mit neuen Tunneln ausgestattet. Diese Bau-Projekte bringen jedoch auch unliebsame …
München staut sich - diese vier Tunnel-Baustellen werden heftige Probleme mit sich bringen
Feueralarm sorgte zeitweise für Chaos auf der Stammstrecke
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
Feueralarm sorgte zeitweise für Chaos auf der Stammstrecke
Ist das die schlechteste Post-Filiale Münchens? Kunden rechnen im Internet ab
Klagen über die Post haben zur Weihnachtszeit Hochkonjunktur. In München ist besonders eine Filiale harter Kritik ausgesetzt - und das zu jeder Jahreszeit.
Ist das die schlechteste Post-Filiale Münchens? Kunden rechnen im Internet ab
Gelbwesten-Demo in München gefloppt - Darum kamen so wenige
Sahra Wagenknechts linke Bewegung will auf den Zug der französischen Gelbwesten-Proteste aufspringen und die Unzufriedenen auf die Straße bringen. Bei der ersten …
Gelbwesten-Demo in München gefloppt - Darum kamen so wenige

Kommentare