+
Dichter Verkehr auf der A9 bei München. Der Osterverkehr verspricht einige Staus und Verzögerungen für Reisende.

Osterverkehr rollt durch Bayern

Autofahrer brauchen an Ostern starke Nerven: es wird eng auf den Straßen

Am Gründonnerstag kam es zu Staus auf der A8 und A9. Auch an den anderen Osterfeiertagen wird es eng auf den Straßen in Bayern.

München - Die Osterreisewelle hat Autofahrern am Gründonnerstag den Weg in den Süden erschwert. Auf der Autobahn 8 von München nach Salzburg stauten sich die Fahrzeuge am Nachmittag auf mehr als zehn Kilometern, wie der ADAC mitteilte. Auch auf der A9 bei Nürnberg kam es zu längeren Staus. Ein Chaos wie etwa zu Beginn der Sommer- oder Pfingstferien sei aber ausgeblieben, sagte eine Sprecherin des Autoclubs in München. Auch an den kommenden Feiertagen sei damit auf Bayerns Fernstraßen nicht zu rechnen.

Entspanntes Autofahren am Ostersonntag

Trotzdem kann es am Freitag und Samstag noch einmal eng werden. Entspanntes Autofahren dürfte vor allem am Ostersonntag möglich sein. Am Montag werden wegen des Rückreiseverkehrs wieder längere Staus erwartet.

„Wir haben Glück, dass für die Lastwagen an den Feiertagen Fahrverbote gelten“, sagte die Sprecherin. Das mache das Autofahren zumindest ein bisschen entspannter.

Nach Ostern: Blockabfertigung auf der Inntalautobahn 

Die Polizei in Rosenheim weist darauf hin, dass die Landesregierung in Tirol nach den Feiertagen, am kommenden Dienstag und Donnerstag, auf der Inntalautobahn in Richtung Süden Blockabfertigung für Lastwagen plant. Die Polizei rechnet dann mit erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der A93 und auf der A8.

Lesen Sie auch: „ADAC warnt: An diesen Tagen gibt es an Ostern den meisten Verkehr

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schulfrühstück für bedürftige Kinder vor dem Aus? - Städtische Regelung sorgt für Ärger
Schulfrühstücksinitiativen haben sich dafür eingesetzt, dass Kinder aus sozial schwachen Familien nicht hungrig in die Schule gehen müssen. Wegen einer neuen städtischen …
Schulfrühstück für bedürftige Kinder vor dem Aus? - Städtische Regelung sorgt für Ärger
Pelikan Isarbelle wieder daheim - zur Überraschung aller gab es eine Verwechslung
Der Pelikan Isarbelle, der aus einem österreichischen Zoo entkommen ist, wurde wieder eingefangen. Doch jetzt kam raus: Hinter dem scheinbar gesichteten Pelikan stecken …
Pelikan Isarbelle wieder daheim - zur Überraschung aller gab es eine Verwechslung
Erhebliche Verzögerungen nach Störungen: So ist die aktuelle Lage bei der S-Bahn
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
Erhebliche Verzögerungen nach Störungen: So ist die aktuelle Lage bei der S-Bahn
Münchnerin nimmt unfassbare 120 Kilo ab - Jetzt ist sie kaum mehr wiederzuerkennen
Jahrzehntelang litt die Sabine Hacker aus München unter ihrem starken Übergewicht. Sie fühlte sich schuldig - bis sie endlich akzeptieren konnte, dass es sich bei ihrem …
Münchnerin nimmt unfassbare 120 Kilo ab - Jetzt ist sie kaum mehr wiederzuerkennen

Kommentare