Wie geht das denn?

Trotz 84 Klempner an Bord: Flugzeug auf dem Weg nach München kehrt wegen kaputter Toilette um

Auf dem Weg nach München musste ein Flugzeug wegen kaputter Toiletten umdrehen. Und das, obwohl sich eine ganze Klempner-Firma an Bord befand.

München - Kaputte Toiletten zwangen eine Boeing 737-800 vor wenigen Tage dazu, auf dem Weg von Oslo nach München kehrt zu machen. Wie abendzeitung-muenchen.de berichtet, startete das Flugzeug am vergangenen Samstag gegen halb neun am Osloer Flughafen und landete, anders als geplant, eine Stunde darauf wieder am selben Ort. Der Grund: defekte Toiletten an Bord. 

Das Kuriose an der Geschichte ist allerdings, dass sich in besagtem Flugzeug 84 Klempner befanden, die gerade zu einem Betriebsausflug nach München unterwegs waren. Dem Bericht zufolge hätte der Firmenchef auch die Hilfe seiner Männer bei der Reparatur angeboten, diese war allerdings nur von außen möglich. Somit wendete der Pilot und flog nach Oslo zurück.

Nachdem Techniker sich der kaputten Toilette angenommen hatten, starteten die Klempner Richtung München zu ihrem Betriebsausflug. Ob die Männer die Toilette während des zweieinhalbstündigen Flugs auch benutzten, ist dem Bericht zufolge nicht bekannt.

tas/Video: Glomex

Schauen Sie auch:

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Professionelle Aufräum-Trainerin gibt Ihnen wertvolle Tipps
Maja Dvorak ist eine echte Fleißbiene: Mit ihrem Aufräumservice machte die heute 43-Jährige ihre Leidenschaft zum Beruf. Die Nachfrage nach den Künsten der Expertin ist …
Professionelle Aufräum-Trainerin gibt Ihnen wertvolle Tipps
„Darum ist das Frühlingsfest so viel besser als die Wiesn“, behauptet unser Kollege
Unser oberbayerischer Onlineredakteur Franz Rohleder hasst die Wiesn, und sagt: Das Frühlingsfest auf der Theresienwiese ist so viel besser! Er hat gute Argumente für …
„Darum ist das Frühlingsfest so viel besser als die Wiesn“, behauptet unser Kollege
München ist die sicherste Großstadt - Frankfurt mehr als doppelt so gefährlich 
Im Vergleich zu anderen deutschen Großstädten wie Frankfurt, Hannover oder Berlin, lebt es sich in München besonders sicher. Auch Augsburg schneidet gut ab. 
München ist die sicherste Großstadt - Frankfurt mehr als doppelt so gefährlich 
„Andere machen das doch auch“: Elf Ausreden, die die Münchner Polizei ständig hört
Wir haben die Münchner Polizei gefragt, welche Ausreden sie fast jeden Tag hört. Die Liste der Sprüche, die wir zurückbekommen haben, ist an Witzigkeit und Dreistigkeit …
„Andere machen das doch auch“: Elf Ausreden, die die Münchner Polizei ständig hört

Kommentare