Autofahrer aufgepasst

Polizei will ab Montag verstärkt kontrollieren

Wer in München zu schnell mit dem Auto unterwegs ist, kann in den kommenden Tagen mit Polizeikontrollen rechnen. Doch nicht nur Raser sollen bis Ende Juli verstärkt aufgehalten werden.

München - Die Münchner Polizei macht ab diesem Montag bis zum Sonntag, 30. Juli, verstärkt Geschwindigkeitskontrollen. Dies kündigte das Präsidium am Sonntag an. In den kommenden zwei Wochen sollen aber auch ganzheitliche Kontrollen von Fahrzeugen und deren Lenkern durchgeführt werden.

sri

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rathaus-CSU will Kristina Frank als Kommunalreferentin
Kristina Frank (CSU) soll neue Kommunalreferentin der Stadt werden. Ihre Partei hat die 36-Jährige nun offiziell als Nachfolgerin von Axel Markwardt vorgeschlagen.
Rathaus-CSU will Kristina Frank als Kommunalreferentin
Rollerderby: Die neue Trendsportart, die auch München begeistert
Rollerderby – schon mal gehört? Nein? Dann wird es höchste Zeit. Über eine aufstrebende Sportart, die gerade in München immer mehr Menschen begeistert.
Rollerderby: Die neue Trendsportart, die auch München begeistert
Kautionsbetrug: Die miese Masche im Netz
Die Polizei warnt davor und doch kommt es immer wieder vor: Kautionsbetrug. Doch man kann sich schützen, wenn man bestimmte Warnsignale beachtet.
Kautionsbetrug: Die miese Masche im Netz
Münchnerin (31) bricht Mitarbeiter-Spinde auf und klaut Inhalt
Gleich mehrfach hat sich eine Münchnerin (31) an Mitarbeiter-Spinden in Münchner Altenheimen bedient. Per Videoaufzeichnungen kam die Polizei ihr jetzt auf die Schliche. 
Münchnerin (31) bricht Mitarbeiter-Spinde auf und klaut Inhalt

Kommentare