+
In Zukunft gibt es das bayerische Lokalfernsehen nur noch in HD-Qualität.

Ab ersten April

Volle Schärfe für Bayern: Lokalfernsehen nur noch in HD

Nur noch in High-Definition-Qualität gibt es zukünftig die bayerischen Lokalsender im Fernsehen zu sehen. Für die volle Schärfe müssen Zuschauer allerdings auch etwas tun.

München - Zuschauer können Bayerisches Lokalfernsehen ab dem 1. April nur noch in High-Definition-Qualität (HD) sehen. Das über Astra verbreitete Satellitensignal in SD werde zum 31. März abgestellt, teilte die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) am Mittwoch in München mit.

Für den Empfang der vollen Schärfe brauchen Zuschauer ein HD-fähiges Gerät und müssen einen Sendersuchlauf starten. Die bayerischen Lokal-TV-Sender und die BLM informieren über die notwendigen Maßnahmen unter anderem mit Filmtrailern, Radiospots und einer Informationsveranstaltung für Fachhandel und Handwerk.

dpa/lby

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Wiesn-Aus: Setzt das Rote Kreuz seine Helfer unter Druck?
Nach dem Ende auf dem größten Volksfest der Welt befürchtet das BRK einen Personalschwund in Richtung Konkurrenz. Ein internes Schreiben an die Mitarbeiter sorgt für …
Nach Wiesn-Aus: Setzt das Rote Kreuz seine Helfer unter Druck?
Merkur-Redakteure gewinnen Wächterpreis und Veltins-Lokalsport-Preis
Zwei Kollegen unseres Hauses dürfen stolz auf sich sein: Christiane Mühlbauer für ihre Investigativ-Recherche „Eine schmutzige Geschichte“ und Thomas Fritzmeier für eine …
Merkur-Redakteure gewinnen Wächterpreis und Veltins-Lokalsport-Preis
Nach Verurteilung des S-Bahn-Schützen: Polizeichef gibt bewegendes Statement ab
Die Schießerei am S-Bahnhof in Unterföhring wird so schnell nicht in Vergessenheit geraten. Die Polizei München hat die Verurteilung des Schützen verfolgt - und ein …
Nach Verurteilung des S-Bahn-Schützen: Polizeichef gibt bewegendes Statement ab
Wenn Sie diese eine S-Bahn mit Aufkleber entdecken, können Sie etwas Neues testen
Die Deutsche Bahn startet in der S-Bahn München ein Pilotprojekt: Ausgerüstet wird zunächst ein Zug mit der Technik. Damit der Fahrgast weiß, dass er grade da drin …
Wenn Sie diese eine S-Bahn mit Aufkleber entdecken, können Sie etwas Neues testen

Kommentare