+
An der Paul-Gerhardt-Allee soll eine neue Brücke entstehen.

2018 wird kräftig gebaut

Hier plant die Stadt neue Brücken und Tunnel

  • schließen

München - Einige Bauprojekte für 2018 stehen schon. Sol plant die Stadt auch einige neue Brücken und Tunnel. Dabei geht es vor allem um die Barrierefreiheit.

Die Stadt investiert kräftig in den Ausbau von Brücken und Unterführungen für Radler und Fußgänger. Der Bauausschuss soll heute sein Okay für mehrere Projekte geben.

So soll etwa an der Paul-Gerhardt-Allee eine neue Brücke entstehen, die mit einer Länge von 22 Metern die Offenbachstraße überspannen soll. Damit wird das Neubaugebiet ebenso mit dem Zentrum Pasings verbunden wie die Geschäftszeilen an der Offenbachstraße. Der Baubeginn ist für das Frühjahr 2018 geplant, die Bauzeit beträgt voraussichtlich ein Jahr. Die Kosten stehen noch nicht fest.

Unterführung der Chiemgaustraße wird barrierefrei

Die Unterführung der Chiemgaustraße zwischen Neuschwansteinplatz und Scharfreiterplatz steht ebenfalls auf der Tagesordnung. Geht es nach dem Baureferat, soll sie für rund 1,7 Millionen Euro hergerichtet und barrierefrei gestaltet werden. Vermutlicher Baubeginn: Anfang 2018.

Ähnliche Pläne gibt es auch für die Fuß- und Radwegunterführung an der Otkerstraße unter der Tegernseer Landstraße. Der Zugang im Osten (ehemaliges Agfa-Gelände) soll nicht nur barrierefrei ausgebaut werden, es ist zudem ein Aufzug geplant. Der Zugang im Westen erhält eine Rampe für Kinderwagen. Die Unterführung selbst ist wichtig, denn die "Te-La" lässt sich an dieser Stelle nur dort passieren. Daher wird der Tunnel auch heller und freundlicher gestaltet. Das lässt sich die Stadt insgesamt maximal 2,6 Millionen Euro kosten. Baubeginn ist wohl Anfang 2018, Fertigstellung nach etwa einem Jahr.

S. Karowski

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München - Jedes Wochenende ist in München volles Programm - da ist es schwer, die Übersicht zu behalten. Hier finden Sie die größten, wichtigsten und schönsten …
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Wo in der Region neuer Platz zum Wohnen entsteht
München wächst unaufhaltsam. Das Statistische Landesamt rechnet mit 400.000 zusätzlichen Einwohnern in der Region – in weniger als 20 Jahren. Doch wie viel Platz kann …
Wo in der Region neuer Platz zum Wohnen entsteht
U-Bahn zu voll – MVG will Verspätungs-Garantie nicht einlösen
Die MVG wirbt, dass man eine Erstattung im Wert einer Single-Karte bekommt, wenn ein Zug mehr als 20 Minuten Verspätung hat. tz-Leser Michael G. wurde aber trotzdem eine …
U-Bahn zu voll – MVG will Verspätungs-Garantie nicht einlösen
Sturm-Chaos - Unfall bei der S2: “Es gab einen mächtigen Schlag“
Die Orkan- und Gewitterwarnung des DWD am Donnerstagmorgen hat sich den gesamten Tag über auf das S-Bahn-Netz in München ausgewirkt. Erst am Nachmittag wurde es ruhiger. …
Sturm-Chaos - Unfall bei der S2: “Es gab einen mächtigen Schlag“

Kommentare