Bundestag beschließt Pkw-Maut

Bundestag beschließt Pkw-Maut

Vermeintlich günstige Angebote

Münchner Stadtwerke warnen vor unseriösen Strom-Verkäufern

München - Bei den Stadtwerken München gehen derzeit gehäuft Hinweise von Kunden ein, die über unseriöse Telefonanrufe von Strom-und Erdgasverkäufern berichten.

In vielen Fällengebensichdie Anrufer als Mitarbeiter der SWM aus und machen vermeintlichgünstige Angebote zum Tarifwechsel. Die SWM weisen darauf hin, dass es sich nicht um ihre Mitarbeiterhandelt. Deshalbgelte es bei solchen Anrufen keine Kundendaten zu nennen oder gar Verträge abzuschließen.

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Reiter-Rüffel: Platzt die GroKo?
Der Zwist zwischen den Wiesn-Wirten und Wiesn-Chef Josef Schmid schlägt sich wieder aufs Rathaus nieder. Schmid spricht von einer „neuerlichen Eskalationsstufe“.
Nach Reiter-Rüffel: Platzt die GroKo?
Video & Bilder: Eisbär-Madl hat jetzt einen Namen
Der Tierpark Hellabrunn hat an diesem Donnerstag den Namen für das vier Monate alte Eisbären-Madl bekannt gegeben. Sehen Sie unser Video auf der Facebookseite tz München …
Video & Bilder: Eisbär-Madl hat jetzt einen Namen
Umfrage zu Rauchverbot in Biergärten - überraschendes Ergebnis
München - Die Biergarten-Saison steht vor der Tür: Zu diesem Anlass hat der Verein zum Erhalt der Bayerischen Wirtshauskultur Menschen zum Thema Rauchverbot abstimmen …
Umfrage zu Rauchverbot in Biergärten - überraschendes Ergebnis
Trotz zweiter Stammstrecke: CSU will Ringbahn vorantreiben
Die Idee einer Ringbahn für die S-Bahn in München ist nicht neu. Für die CSU scheint aber nun der Zeitpunkt gekommen, eine Realisierung zu prüfen und Flächen dafür …
Trotz zweiter Stammstrecke: CSU will Ringbahn vorantreiben

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare