Eventwoche

Stiftungsfrühling in der BMW Welt

Stiftungen wollen neue Ideen schaffen und Projekte umsetzen. Darum soll es vom 24. bis 30. März beim „Münchner StiftungsFrühling“ in der BMW Welt gehen.

München - Die Besucher können sich in der Eventwoche darüber informieren, welche Stiftungen in München aktiv sind. Darüber hinaus stellen 80 Stiftungen ihre aktuelle Projekte vor. Rund 250 Veranstaltungen werden über die Bedeutung von Stiftungen aufklären. Live-Musik begleitet die Veranstaltung, eine Theatergruppe führt ihr eigens inszeniertes Stück vor. Für Kinder gibt es viele Mitmach- Aktionen und einen Bauchredner. Die Veranstaltungswoche startet am Freitag, 24. März, um 15 Uhr in der BMW Welt (Am Olympiapark 1). Der Eintritt ist kostenlos. 

plt

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozess um 51 Kilo Gras
In München standen drei Männer wegen Beihilfe zum Drogenhandel vor Gericht. Alle drei gestanden die Tat. 
Prozess um 51 Kilo Gras
Interview: Das sind die Pläne der neuen Jugendamts-Chefin
Am 1. August tritt die Südtiroler Psychologin Esther Maffei (45) ihren Dienst als neue Jugendamtschefin an. Sie will die Behörde neu ordnen, von geschlossenen …
Interview: Das sind die Pläne der neuen Jugendamts-Chefin
Mutter und Tochter leben in Moder-Keller
In der Kellerwohnung von Savina D´Orsa schimmelt und modert es. Eine Mietminderung wird ihr jedoch nicht gewährt. Was der Meiterverein dazu sagt: 
Mutter und Tochter leben in Moder-Keller
Linke wollen soziales Tarifsystem für den MVV
Einfachere MVV-Tarife fordern die Linken im Stadtrat. Die Verwaltung solle sich für ein sozialgerechtes Gebührensystem einsetzen. Wie das aussehen soll, lesen Sie hier: 
Linke wollen soziales Tarifsystem für den MVV

Kommentare