+
Sollen bald in neuem Glanz erstrahlen: Zahlreiche Rolltreppen in Münchner U-Bahnhöfen werden erneuert.

Erneuerungen schon angelaufen

MVG tauscht Rolltreppen an zahlreichen U-Bahnhöfen aus

München - Neues für München! Viele U-Bahnhöfe der Stadt werden in diesem Jahr mit neuen Rolltreppen ausgestattet. Der Startschuss der Aktion ist schon erfolgt.

Rock'n'Roll bei der MVG: In diesem Jahr wollen die Stadtwerke München voraussichtlich 32 Rolltreppen in 15 U-Bahnhöfen im Netz der Münchner Verkehrsgesellschaft austauschen.

Der Startschuss ist bereits gefallen: Derzeit wird am Westpark (U6) die erste Rolltreppe erneuert, es folgen zwei weitere der insgesamt acht Treppen.

Die genaue Lage der einzelnen Rolltreppen und ihren aktuellen Betriebszustand zeigt der Service MVG zoom, der unter anderem über www.mvg-zoom.de erreichbar ist.

Auch Hauptbahnhof und Stachus betroffen

Und wo sollen bis Ende 2016 die weiteren 29 Rolltreppen ausgetauscht werden? Die Stationen sind Aidenbachstraße, Goetheplatz, Harras, Hauptbahnhof, Heimeranplatz, Implerstraße, Stachus, Münchner Freiheit, Neuperlach Zen­trum, Odeonsplatz, Ostbahnhof, Prinzregentenplatz, Richard-Strauss-Straße und Theresienwiese.

Die Erneuerung dieser "Gehhilfen" erfolgt in der Regel nach rund 30 Einsatzjahren. Bis Ende 2019 sollen insgesamt 125 Rolltreppen ausgetauscht werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stammstrecke ab jetzt für 54 Stunden dicht – alles, was Sie jetzt wissen müssen
Wer am Wochenende mit der S-Bahn fahren will, braucht gute Nerven und mehr Zeit. Denn: Vom 20. bis 23. Oktober wird die Stammstrecke für 54 Stunden komplett gesperrt. 
Stammstrecke ab jetzt für 54 Stunden dicht – alles, was Sie jetzt wissen müssen
Merkur.de verlost ein iPad Pro – Jetzt wird Ihr Feedback ausgewertet
Merkur.de verlost ein brandneues Apple iPad Pro. Außerdem gibt es zwei Amazon-Gutscheine im Wert von 100 und 50 Euro. Jetzt mitmachen und gewinnen. 
Merkur.de verlost ein iPad Pro – Jetzt wird Ihr Feedback ausgewertet
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen auf Münchens S-Bahn-Linien. 
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Wenn Sie München wirklich lieben, folgen Sie diesen Fotografen auf Instagram
München hat viele Seiten, auch jenseits der bekannten Sehenswürdigkeiten. Dank Handykamera und Foto-Apps kann mittlerweile jeder relativ leicht tolle Fotos von seiner …
Wenn Sie München wirklich lieben, folgen Sie diesen Fotografen auf Instagram

Kommentare