Im Video:

Mutter kämpft mit Hungerstreik gegen die Allianz

Nach 22 Jahren Rechtsstreit protestiert eine verzweifelte Mutter jetzt mit einem Hungerstreik gegen die Allianz-Versicherung. Sie fordert umfassende Entschädigung für ihren Sohn. Der 29-Jährige ist schwerbehindert, seit ein Arzt, eine Hebamme und eine Krankenschwester bei seiner Geburt schwere Fehler machten.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.