Wegen Oberleitungsstörung

S-Bahnverkehr auf Stammstrecke unterbrochen

München - Eine technische Störung an der Oberleitung hat am Freitagnachmittag auf der Stammstrecke für Chaos gesorgt. 

Wegen einer technischen Störung an der Oberleitung war der S-Bahnverkehr auf der Stammstrecke zwischen München-Isartor und München Ostbahnhof am Freitagnachmittag etwa eine Stunde lang unterbrochen. Gegen 16.40 Uhr vermeldete sie, die Störung sei wieder behoben, es komme jedoch zu Folgeverzögerungen von bis zu 25 Minuten. Auch kurzfristige Zugausfälle seien möglich. 

Beeinträchtigungen sind derzeit bei folgenden Linien möglich:

S 1: München Ost - München Hbf - Freising / Flughafen 

S 2: Erding - München Hbf - Dachau - Petershausen / Altomünster 

S 3: Mammendorf - München Hbf - Holzkirchen 

S 4: Geltendorf - München Hbf - Ebersberg 

S 6: Tutzing - München Hbf - Zorneding 

S 7: Wolfratshausen - München Hbf - Kreuzstraße 

S 8: Herrsching - München Hbf - Flughafen 

S 20: München Pasing - Höllriegelskreuth 

S1/S8: Alle Züge Richtung Flughafen 

S1-S8: Alle Züge auf der Stammstrecke (München Ost - Pasing)

Die Linie S 1 Freising/Flughafen beginnt/endet in München Hbf Gleis 27-36 und verkehrt ohne Halt von/nach München-Moosach.

Die Linie S 6 Tutzing beginnt/endet in München Hbf Gleis 27-36 und verkehrt ohne Halt von/nach München-Pasing.

Aktuelle Informationen gibt es hier.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn: Signalstörung bei der S1 ist wieder behoben
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen auf Münchens S-Bahn-Linien. 
S-Bahn: Signalstörung bei der S1 ist wieder behoben
München erstickt! Immer mehr Leute, immer mehr Autos
In München wird es eng! Jedes Jahr ziehen 23.000 Menschen in die Stadt. Bis zum Jahr 2035 werden voraussichtlich schon 1,851 Millionen Menschen in München leben. Sind …
München erstickt! Immer mehr Leute, immer mehr Autos
Das ist der neue „Flüster-Bus“ der MVG
Die MVG starten ins E-Zeitalter: Ab November werden die ersten beiden elektrisch angetriebenen Busse im Linienbetrieb eingesetzt. Langfristig soll die gesamte Busflotte …
Das ist der neue „Flüster-Bus“ der MVG
Schon seit 10 Jahren: Polizisten als „Lesefüchse“
Mit einem Empfang im Präsidium feierten die Münchner Polizei und der Verein Lesefüchse das 10-jährige Jubiläum ihrer Kooperation. 
Schon seit 10 Jahren: Polizisten als „Lesefüchse“

Kommentare