+
Im McDonald’s vor dem OEZ hatte der Amoklauf begonnen

Knapp ein Jahr danach

Nach OEZ-Amoklauf: Polizei bekommt neue Dienstwaffen

Knapp ein Jahr nach dem Amoklauf im Olympia-Einkaufszentrum zieht die Polizei Konsequenzen aus dem Einsatz. Die Beamten bekommen neue Dienstwaffen.

„Ein Thema ist die sachgerechte Ausstattung der Beamten“, bestätigte Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins jetzt in einem Interview.

„Wir bekommen eine neue Dienstwaffe mit größerem Magazin, 16 Schuss statt bisher acht“, so der Sprecher. Und: „Wir hatten es ja mit einem Täter zu tun, der 300 Schuss in seinem Rucksack dabeihatte…“

OEZ-Amoklauf am, 22. Juli 2016

Am 22. Juli 2016 hatte der 18-jährige Ali David S. am Olympia-Einkaufszentrum neun Menschen und dann sich selbst erschossen.

Eine weitere Konsequenz aus der Analyse des Einsatzes: Die Polizei testet derzeit einen internen Messengerdienst. Damit sollen Täterbilder schnell an alle Einsatzkräfte weitergegeben werden können. Außerdem soll die Einsatzkonzeption umgebaut werden: „Wir werden amAnfang eines Einsatzes nur noch von lebensbedrohlichen Lagen sprechen“, so da Gloria Martins. Vorher wurde unterschieden zwischen Amok, Terror und anderen Lagen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Es tut mir leid, dass ich dich an dem Tag nicht schützen konnte“
Der Amoklauf in München hat die ganze Stadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Ein Jahr danach kommen Hunderte und gedenken der Opfer. Am bewegendsten sind die Worte …
„Es tut mir leid, dass ich dich an dem Tag nicht schützen konnte“
Thomas Helmut Seehaus: Das Münchner Millionen-Buberl wird 60
Thomas Helmut Seehaus hätte eigentlich nur Helmut heißen sollen. Aber dann wurde er berühmt: Mit seiner Geburt erreichte München im Dezember 1957 die magische Zahl von …
Thomas Helmut Seehaus: Das Münchner Millionen-Buberl wird 60
OB Reiter im Interview: „Wir lassen einander nicht allein“
Mit einer Feier gedenkt die Stadt an diesem Samstag der neun Toten des Amoklaufs am Olympiaeinkaufszentrum. Im Gespräch erinnert sich Oberbürgermeister Dieter Reiter an …
OB Reiter im Interview: „Wir lassen einander nicht allein“
Schüler schaffen Amoklauf-Opfern ein filmisches Denkmal
Die Stadt versuchte noch, sich aus dem Klammergriff des Traumas zu befreien – da reifte in einer Gruppe von sieben Schülern bereits die Idee, den Toten des Amoklaufs ein …
Schüler schaffen Amoklauf-Opfern ein filmisches Denkmal

Kommentare