+
Im McDonald’s vor dem OEZ hatte der Amoklauf begonnen

Knapp ein Jahr danach

Nach OEZ-Amoklauf: Polizei bekommt neue Dienstwaffen

Knapp ein Jahr nach dem Amoklauf im Olympia-Einkaufszentrum zieht die Polizei Konsequenzen aus dem Einsatz. Die Beamten bekommen neue Dienstwaffen.

„Ein Thema ist die sachgerechte Ausstattung der Beamten“, bestätigte Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins jetzt in einem Interview.

„Wir bekommen eine neue Dienstwaffe mit größerem Magazin, 16 Schuss statt bisher acht“, so der Sprecher. Und: „Wir hatten es ja mit einem Täter zu tun, der 300 Schuss in seinem Rucksack dabeihatte…“

OEZ-Amoklauf am, 22. Juli 2016

Am 22. Juli 2016 hatte der 18-jährige Ali David S. am Olympia-Einkaufszentrum neun Menschen und dann sich selbst erschossen.

Eine weitere Konsequenz aus der Analyse des Einsatzes: Die Polizei testet derzeit einen internen Messengerdienst. Damit sollen Täterbilder schnell an alle Einsatzkräfte weitergegeben werden können. Außerdem soll die Einsatzkonzeption umgebaut werden: „Wir werden amAnfang eines Einsatzes nur noch von lebensbedrohlichen Lagen sprechen“, so da Gloria Martins. Vorher wurde unterschieden zwischen Amok, Terror und anderen Lagen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Professionelle Aufräum-Trainerin gibt Ihnen wertvolle Tipps
Maja Dvorak ist eine echte Fleißbiene: Mit ihrem Aufräumservice machte die heute 43-Jährige ihre Leidenschaft zum Beruf. Die Nachfrage nach den Künsten der Expertin ist …
Professionelle Aufräum-Trainerin gibt Ihnen wertvolle Tipps
„Darum ist das Frühlingsfest so viel besser als die Wiesn“, behauptet unser Kollege
Unser oberbayerischer Onlineredakteur Franz Rohleder hasst die Wiesn, und sagt: Das Frühlingsfest auf der Theresienwiese ist so viel besser! Er hat gute Argumente für …
„Darum ist das Frühlingsfest so viel besser als die Wiesn“, behauptet unser Kollege
München ist die sicherste Großstadt - Frankfurt mehr als doppelt so gefährlich 
Im Vergleich zu anderen deutschen Großstädten wie Frankfurt, Hannover oder Berlin, lebt es sich in München besonders sicher. Auch Augsburg schneidet gut ab. 
München ist die sicherste Großstadt - Frankfurt mehr als doppelt so gefährlich 
„Andere machen das doch auch“: Elf Ausreden, die die Münchner Polizei ständig hört
Wir haben die Münchner Polizei gefragt, welche Ausreden sie fast jeden Tag hört. Die Liste der Sprüche, die wir zurückbekommen haben, ist an Witzigkeit und Dreistigkeit …
„Andere machen das doch auch“: Elf Ausreden, die die Münchner Polizei ständig hört

Kommentare