Störung im Feierabendverkehr

Nach Polizeieinsatz: S-Bahn aus dem Takt  

München - Nach einem Polizeieinsatz am Hauptbahnhof kommt es am Dienstag im Feierabendverkehr im S-Bahn-Gesamtnetz zu Verzögerungen. 

Update: Nach einem vorangegangenen Polizeieinsatz am Hauptbahnhof normalisiert sich die Verkehrslage auf der Stammstrecke und im S-Bahn Gesamtnetz. Vereinzelt kommt es noch zu Verzögerungen von bis zu 10 Minuten.

Update: Um 18.37 Uhr kommt es aufgrund der Störung derzeit noch im S-Bahn-Gesamtnetz weiterhin zu Verzögerungen von ca. 10 Minuten. Vereinzelt kann es auch noch zu Verzögerungen von bis zu 20 Minuten kommen. 

Zuvor wurde gemeldet, dass es durch den Einsatz auch kurzfristig zu Zugausfällen und vorzeitigen Zugwenden kommen kann, so der MVV.

mol

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundestagswahl: Die Direktkandidaten der vier Münchner Wahlkreise im Überblick
Bei der Bundestagswahl sind 923.820 Münchner aufgerufen, in vier Wahlkreisen ihre Stimmen abzugeben. In einer Serie stellen wir die Direktkandidaten vor. Hier finden Sie …
Bundestagswahl: Die Direktkandidaten der vier Münchner Wahlkreise im Überblick
S-Bahn: Störungen auf den Linien S2 und S8
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen auf Münchens S-Bahn-Linien. Am Samstag gab es eine Störung auf der Linie S8. Als diese behoben war stockte es …
S-Bahn: Störungen auf den Linien S2 und S8
Stadtsparkasse macht weitere Filialen dicht - Das müssen Sie wissen
Für Stadtsparkasse-Kunden wird sich einiges ändern: Fünf Filialen schließen, zwölf werden nur noch mit Automaten besetzt und zehn öffnen nur noch in Teilzeit. Hier gibt …
Stadtsparkasse macht weitere Filialen dicht - Das müssen Sie wissen
Wer holt Münchens Direktmandate? CSU darf hoffen
Holt die CSU wieder alle Direktmandate in den vier Münchner Wahlkreisen? Eine weitere spannende Frage: Können CSU und SPD ihr Ergebnis vor vier Jahren zumindest halten? …
Wer holt Münchens Direktmandate? CSU darf hoffen

Kommentare