+
Haben Sie dieses Mädchen gesehen? Die Polizei bittet um Hinweise.

Sie galt seit Mai als vermisst

Nach öffentlicher Suche: 14-Jährige meldet sich bei der Polizei

Eine 14-Jährige aus München wird bereits seit Mai vermisst. Zuletzt war sie in einer Jugendeinrichtung in Regen untergebracht. Auf der Suche nach dem Mädchen bittet die Polizei jetzt die Bevölkerung um Mithilfe. 

München - +++ Update vom 3. August 2017 +++ 

Wie die Münchner Polizei mitteilt, ist die 14-Jährige wieder aufgetaucht. Am Donnerstag, 3. August 2017, gegen 07.20 Uhr, meldete sich das Mädchen auf der Wache des Polizeipräsidiums München. Das Jugendamt München wurde verständigt und kümmert sich um die Jugendliche. 

Zusätzlich hatte der Kriminaldauerdienst in der Nacht vom 2. auf den 3. August 2017 einen Hinweis auf den möglichen Aufenthaltsort des Mädchens bekommen. 

+++Lesen Sie hier die Suchmeldung vom Mittwoch, 2. August 2017 +++

Wie die Polizei erst am Mittwoch, 3. August, mitteilt, wird das 14 Jahre alte Mädchen aus München bereits seit Dienstag, 16. Mai 2017 vermisst. Sie war zuletzt in einer Mädchenschutzstelle in Regen untergebracht. Das Münchner Jugendamt hatte dies veranlasst, weil sie sich oft nicht an Regeln hält. Aus dieser Jugendeinrichtung verschwand die 14-Jährige jedoch auch. 

Nach diversen Ermittlungen dürfte sich die Jugendliche mittlerweile wieder im Raum München aufhalten. Dennoch gibt es bislang keine Erkenntnisse zu ihrem Aufenthaltsort. 

Aus diesem Grund bittet die Polizei jetzt die Bevölkerung um Mithilfe: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, wo sich die 14-Jährige aufhält, bzw. wo sie gesehen wurde, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Filialen en masse, Nahverkehr, nachts tote Hose: Das soll sich in der Innenstadt ändern
Touristen aus aller Welt lieben unsere Innenstädte. Die Deutschen selbst aber finden ihre Stadtzentren zunehmend unattraktiv, wie jetzt eine Erhebung zeigt. Auch in …
Filialen en masse, Nahverkehr, nachts tote Hose: Das soll sich in der Innenstadt ändern
Gleich dreimal in München: Lidl geht bei Filialen völlig neuen Weg
In München herrscht Flächenknappheit. Das ist auch Lidl nicht entgangen. Deshalb geht der Konzern in der Stadt nun neue Wege. Drei Filialen sind vorerst in Planung.
Gleich dreimal in München: Lidl geht bei Filialen völlig neuen Weg
Mietpreise steigen weiter an: So teuer ist Wohnen in München und Umgebung
Sie steigen und steigen und steigen. Die neueste Studie zu Mietpreisen in München und dem Umland offenbart neue Rekordzahlen. Besserung ist einem Experten zufolge nicht …
Mietpreise steigen weiter an: So teuer ist Wohnen in München und Umgebung
Wollersheim soll als Zeuge vor Münchner Gericht aussagen - doch dazu kommt es nicht
Bert Wollersheim ist nach München gereist, um im Prozess gegen einen Kumpel auszusagen. Doch letztlich ist der Trip umsonst. Noch in dieser Woche hat er einen anderen …
Wollersheim soll als Zeuge vor Münchner Gericht aussagen - doch dazu kommt es nicht

Kommentare