+
Sprühdosen stehen in München am Boden vor einer Mauer, die ein Graffiti-Sprayer besprüht.

Für Sprayer und Interessierte

Neue Homepage der Stadt München: Alles dreht sich um Graffiti

Sprayer aufgepasst: 10.000 Euro hat das Kulturreferat der Stadt München in die Internetseite www.münchengraffiti.de investiert, die nun online ist. 

Wo darf in München legal gesprayt werden? Warum liegt hier die Wiege der deutschen Street-Art? Und welche Vokabeln braucht man, um sich in der Szene zurechtzufinden? 10.000 Euro hat das Kulturreferat der Landeshauptstadt in die Internetseite www.münchengraffiti.de investiert, die nun online ist. Selbst bunt gehalten, mit vielen Fotos - ein bisschen wie ein eigenes Kunstwerk sammelt die Seite Ansprechpartner und Infos rund um das Thema Graffiti in München.

Dazu gehören Fördermöglichkeiten und eine Übersicht über legale Flächen und aktuelle Projekte. Zudem zeigt eine interaktive Stadtkarte bedeutende Orte, Institutionen und Flächen. 2014 hatte der Stadtrat ein Förderprogramm für Street Art und Graffiti in München mit einem jährlichen Budget von 180 000 Euro beschlossen.

Passend dazu ist derzeit auch die Wanderausstellung „Magic City - Die Kunst der Straße“ über Urban Art zu sehen. Bis zum 3. September 2017 sind in der Kleinen Olympiahalle dabei auch Werke von Stars der Szene wie Banksy und Shepard Fairey zu sehen. Danach zieht die Schau, die schon in Dresden gastierte, nach Stockholm, Paris und Philadelphia.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Änderung könnte für heftige Probleme in den Biergärten sorgen
Gastwirte müssen oft spontan reagieren, wenn ihre Biergärten bei schönem Wetter auf einmal voll sind. Diese Flexibilität könnte nun aber der Vergangenheit angehören...
Diese Änderung könnte für heftige Probleme in den Biergärten sorgen
Pauschale Fahrverbote in München? Das sagt das Umweltreferat
Pauschale Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in München? Das Umwelt- und Gesundheitsreferat der Landeshauptstadt hat sich nun dazu geäußert.
Pauschale Fahrverbote in München? Das sagt das Umweltreferat
Nach Störung am Marienplatz: Lage auf der Stammstrecke normalisiert sich
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Nach Störung am Marienplatz: Lage auf der Stammstrecke normalisiert sich
Sperrungen, Umleitungen und Co: Linie U3/U6 an diesen Wochenenden unterbrochen
Mehrere hundert Millionen Menschen nutzen jährlich die Münchner Verkehrsbetriebe. Bei dem ständigen Ein- und Aussteigen nutzt sich offenbar so einiges ab. In den …
Sperrungen, Umleitungen und Co: Linie U3/U6 an diesen Wochenenden unterbrochen

Kommentare