+
Auf dem ehemaligen Pfanni-Gelände könnte schon bald der neue Konzertsaal gebaut werden.

Entscheidung im Dezember

Neuer Konzertsaal: Geht's nur noch um die Kosten?

München - Nach jahrelangem Hickhack um einen neuen Konzertsaal in München naht nun endlich eine Entscheidung. Standort und Kosten sollen Bis Ende Dezember bekannt sein.

Die Staatsregierung möchte bis Anfang Dezember die Entscheidung in Sachen neuer Konzertsaal in München treffen. Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) soll für einen von zwei favorisierten Standorten votieren: Zur Auswahl stehen nach einem Gutachten nun noch das Gelände der früheren Pfanni-Fabrik  und eine riesige alte Paketposthalle in der Landeshauptstadt.

Die Staatsregierung will bis dahin auch klären, wie teuer ein solcher Konzertsaal werden könnte. „Wir wollen das Projekt in dieser Legislaturperiode unumkehrbar auf den Weg bringen“, bekräftigte Staatskanzleichef Marcel Huber (CSU) nach der Kabinettssitzung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mega-Chaos droht: Steht München 24 Stunden lang still?
War der Streik bei U-Bahn, Bus und Tram am letzten Donnerstag bloß ein Vorgeschmack aufs große Chaos? Der Tarif-Streit geht in die nächste Runde. Droht München ein …
Mega-Chaos droht: Steht München 24 Stunden lang still?
Großbäcker Hans Müller im Alter von 87 Jahren gestorben
Hans Müller, Inhaber einer der größten Bäckereien Europas, ist im Alter von 87 Jahren gestorben. 
Großbäcker Hans Müller im Alter von 87 Jahren gestorben
Personen im Gleis sorgen zwischenzeitlich für Probleme auf der Stammstrecke 
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Personen im Gleis sorgen zwischenzeitlich für Probleme auf der Stammstrecke 
Vermummte Löwen-Fans stürmen FC-Bayern-Kneipe - So urteilte das Gericht
Ende August 2016 stürmten Löwen-Fans eine Kneipe in Freimann. Nun mussten sich zwei Randalierer vor Gericht für ihre Tat verantworten. 
Vermummte Löwen-Fans stürmen FC-Bayern-Kneipe - So urteilte das Gericht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.