+

Streifen-, Einzel und Tageskarten

Noch bis Ende März: MVV-Fahrkarten aufbrauchen

Nur noch bis zum 31. März 2017 können Fahrkarten, die zum alten Tarif erworbene gekauft wurden, aufgebraucht werden.

München - Gemeint sind Fahrkarten des Zonentarifs, also Einzelfahrkarten, Streifenkarten und Tageskarten. Fahrkarten des Zonen- und Kurzstreckentarifs, mit Preisangabe in Euro, können – zeitlich unbegrenzt – gegen Aufzahlung zum neuen Preis umgetauscht oder gegen Bezahlung eines Bearbeitungsentgelts von 2 Euro je Bearbeitungsvorgang erstattet werden, teilt der MVV mit.

Neu ist, dass zukünftig auch Fahrkarten des Zonen- und Kurzstreckentarifs (mit Preisangabe in Euro) zeitlich uneingeschränkt gegen Aufzahlung umgetauscht werden können, was vorher nur bis Ende März möglich war. Umtausch und Erstattung bearbeiten die Kundencenter von MVG und S-Bahn München

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Houston, bitte kommen, wir müssen nach San Francisco
Zwei Städte in den USA, die gegensätzlicher kaum sein könnten, warten auf Ihren Besuch. Wollen Sie Hippie-Spirit oder die unendlichen Weiten des Weltalls erkunden?
Houston, bitte kommen, wir müssen nach San Francisco
Übergriff im Flüchtlingsheim: Wurde Angela O. vergewaltigt?
Nahom T. soll die 61-jährige Angela O., die ebenfalls in der Riemer Unterkunft lebt, vergewaltigt haben. Dem jungen Afrikaner wird jetzt der Prozess am Amtsgericht …
Übergriff im Flüchtlingsheim: Wurde Angela O. vergewaltigt?
MVV-Reform greift wohl erst 2019
Die MVV-Reform kommt. Doch wann? Angestrebt wurde Dezember 2018, das scheint immer unrealistischer zu werden. Vieles deutet darauf hin, dass es erst im kommenden Jahr so …
MVV-Reform greift wohl erst 2019
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München - Jedes Wochenende ist in München volles Programm - da ist es schwer, die Übersicht zu behalten. Hier finden Sie die größten, wichtigsten und schönsten …
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine

Kommentare