+
Wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis ist derzeit die Strecke auf der Linie S 4 zwischen Trudering und Zorneding gesperrt.

Noch kein Schienenersatzverkehr

Notarzteinsatz: Linie S 4 zwischen Trudering und Zorneding gesperrt

München - Wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis ist derzeit die Strecke auf der Linie S 4 zwischen Trudering und Zorneding gesperrt.

Die S-Bahnen Richtung Ebersberg verkehren laut Streckenagent bis Trudering und enden dort vorzeitig. Die S-Bahnen Richtung Geltendorf verkehren bis Zorneding und enden vorzeitig. Bislang konnte noch kein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden. 

Genaue Informationen zur Dauer der Sperrung liegen noch nicht vor. Laut Streckenagent ist erfahrungsgemäß mit einer Störungsdauer von etwa zwei Stunden zu rechnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest: So reagieren Stadt, Polizei und Wirte auf die Anschläge
Nizza, Berlin, London – und nun Barcelona. Die Welt wird immer öfter von furchtbaren Lkw-Attentaten erschüttert. München hat im Vorfeld der Wiesn reagiert: Der …
Oktoberfest: So reagieren Stadt, Polizei und Wirte auf die Anschläge
Dem Terror entkommen: Diese Münchner erlebten den Anschlag in Barcelona 
Münchner berichten, wie sie in Barcelona den Anschlag erlebten – einige waren nicht weit vom Ort der Tat entfernt.
Dem Terror entkommen: Diese Münchner erlebten den Anschlag in Barcelona 
Isar: München verbietet ab Samstag Baden und Bootfahren
Das Landratsamt München hat am Freitagnachmittag mitgeteilt, dass das Fahren auf der Isar ab Samstag (19. August) verboten ist. Ebenso gilt ab Samstag, 00.00 Uhr, ein …
Isar: München verbietet ab Samstag Baden und Bootfahren
Das alles hat uns München am Wochenende zu bieten
Falls Sie am Wochenende in München sind und nicht wissen, was Sie machen sollen: Wir helfen Ihnen. Das ist die Liste der viel versprechenden Veranstaltungen in unserer …
Das alles hat uns München am Wochenende zu bieten

Kommentare