Notarzteinsatz

Verzögerungen auf der S-Bahn-Stammstrecke

  • schließen

Der Montagmorgen hat für Pendler erneut mit Verzögerungen und Zugausfällen auf der S-Bahn-Stammstrecke begonnen. Ein Fahrgast musste ärztlich versorgt werden. Inzwischen hat sich die Lage normalisiert.

München - Auf der Stammstrecke der S-Bahn Richtung München Ost ist es am Montagmorgen zu Beeinträchtigungen gekommen. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, musste ein Fahrgast ärztlich versorgt werden, wodurch es zu Verzögerungen von 10 bis 15 Minuten kam. Inzwischen hat sich die Verkehrslage weitestgehend normalisiert, meldet die Bahn. 

Erst am Sonntagabend gab es massive

Störungen auf der Stammstrecke und im gesamten S-Bahn-Netz

vh

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Städtischer Haushalt 2018: Mehr Disziplin trotz voller Kassen
Die Stadt nimmt immer mehr Geld ein, gibt aber auch immer mehr aus. Weil die Einnahmen aus der Gewerbesteuer heuer deutlich hinter den Erwartungen zurückbleiben werden, …
Städtischer Haushalt 2018: Mehr Disziplin trotz voller Kassen
Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen und Verspätungen auf Münchens S-Bahn-Linien. 
Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke
Terror auf Christkindlmärkten: München rüstet sich gegen Gefahr
Bald starten die ersten Christkindlmärkte in München - und damit wächst auch wieder die Angst vor Terroranschlägen. Ab Dienstag rüstet sich die Stadt gegen etwaige …
Terror auf Christkindlmärkten: München rüstet sich gegen Gefahr
Video: „Jacky“, der erste Waschbär, der einen Herzschrittmacher hat
Einem erst sechs Monate alten Waschbären ist in München ein Herzschrittmacher eingesetzt worden. Für das junge Waschbär-Weibchen „Jacky“ soll der Eingriff gewährleisten, …
Video: „Jacky“, der erste Waschbär, der einen Herzschrittmacher hat

Kommentare