Prost! Zusammen mit einem FCB Star auf den Saisonauftakt anstoßen.
1 von 4
Prost! Zusammen mit einem FCB Star auf den Saisonauftakt anstoßen.
VIP Empfang: in der Paulaner Lounge werden die Gewinner von den charmanten Paulas empfangen.
2 von 4
VIP Empfang: in der Paulaner Lounge werden die Gewinner von den charmanten Paulas empfangen.
Prost! Zusammen mit einem FCB Star auf den Saisonauftakt anstoßen.
3 von 4
Prost! Zusammen mit einem FCB Star auf den Saisonauftakt anstoßen.
4 von 4

Heimspiel des Lebens

Paulaner erfüllt FC Bayern-Fanträume

Paulaner startet diese Aktion mit einem echten Kracher: "Feiere mit 30 Freunden und einem FCB-Star das erste Heimspiel der Saison 2016/17 in der Paulaner Lounge im Ehrengastbereich der Allianz Arena." 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München
München - An Helene Fischer führt derzeit kaum ein Weg vorbei. Im vergleichsweise kleinen Kreis hat sie am Mittwoch ihre Münchner Fans beglückt.
Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Wie drei Mädchen die Polizei auf die Spur einer Mega-Einbrecherbande führten
Drei Mädchen waren es, die die Münchner Polizei auf die Spur eines internationalen Einbrecherclans geführt haben. Zeitweise war die Bande womöglich für nahezu jeden …
Wie drei Mädchen die Polizei auf die Spur einer Mega-Einbrecherbande führten
Tief unterm Stachus: Hier schlägt das eisige Herz Münchens - Bilder
Die Münchner Stadtwerke bauen ais in Sachen erneuerbare Energien. Eine Variante ist Fernkälte, bei der Grundwasser und unterirdische Stadtbäche genutzt werden. Was das …
Tief unterm Stachus: Hier schlägt das eisige Herz Münchens - Bilder

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.