Studium ohne Tierversuche

PETA-Protest: Menschliche Labormaus in Haidhausen

Als Labormaus verkleidet, hat sich am Freitag in Haidhausen eine PETA-Aktivistin "quälen" lassen. Im Bikini und mit Mauseohren lag sie gegenüber vom Uni-Klinikum rechts der Isar auf dem Seziertisch.

Die PETA appelliert an die Technische Universität München, auf Tierversuche im Studium zu verzichten.

Rubriklistenbild: © Videoredaktion Merkur.de

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Harry G
Harry G ganz privat: Meine Lieblingsplätze in München
Wir haben Harry G ganz privat interviewt. Was mag er an München besonders gerne? Welche Orte sollte man lieber meiden? Welcher Biergarten ist der Beste?
Harry G ganz privat: Meine Lieblingsplätze in München
Video
München
Feuerwache in Freimann brennt aus
Bei einem Brand im Gerätehaus der Feuerwache Freimann ist am Mittwochvormittag ein immenser Schaden entstanden. Mehrere Feuerwehren mussten ihren Kollegen zu Hilfe …
Feuerwache in Freimann brennt aus
Video
München
Fünf Dinge, die Sie noch nicht über unsere Rolltreppen wussten
Wir nutzen Sie täglich im öffentlichen Leben: Aber Rolltreppen bergen auch einige Geheimnisse. Wussten Sie zum Beispiel, warum der Handlauf schneller fährt als die …
Fünf Dinge, die Sie noch nicht über unsere Rolltreppen wussten

Kommentare