+
Münchner S-Bahn

Bauarbeiten zwischen Ostbahnhof und Leuchtenbergring

Pfingstferien: Wo es zu S-Bahn-Sperren kommt

München - An den kommenden drei Wochenenden kommt es zu verschiedenen Sperrungen bei der Münchner S-Bahn. Der Grund: Weichen- und Gleisarbeiten. Auch bei der Tram starten Arbeiten.

Wegen Weichen- und Gleisbauarbeiten kommt es während der Pfingstferien zu verschiedenen Sperrungen bei der S-Bahn in München. Zwischen den Stationen Ostbahnhof und Leuchtenbergring gibt es auf den Linien S 1, S 2, S 4 und S 6 ab diesem Freitag, 13. Mai, 22 Uhr, bis zum Dienstag, 17. Mai, 4.30 Uhr, Änderungen in der Linienführung und Schienenersatzverkehr. S 1 und S2 verkehren nicht zwischen Haupt- und Ostbahnhof, an der Station Berg am Laim halten keine Züge. Auch auf der Linie S 6 gibt es Änderungen, da weitere Baumaßnahmen zwischen Pasing und Tutzing notwendig sind.

Vom Umfang ähnliche Fahrplanänderungen gibt es laut der Bahn auch an den folgenden Wochenenden vom 20. bis 23. Mai sowie vom 27. bis 30. Mai. Detailliert werden die Änderungen unter www.s-bahn-muenchen.de/baustellen dargestellt und sind über das Kundentelefon der S-Bahn unter 089/ 20 35 50 00 abzufragen.

Auch Tram-Gäste in München müssen sich ab kommender Woche auf viele Veränderungen einstellen. Von Montag, 17. Mai, bis voraussichtlich Mitte September ist die Tram-Hauptachse zwischen Stachus und Sendlinger Tor komplett gesperrt. Die gesamte, stark befahrene Gleisanlage ist dort derart verschlissen, dass auf rund 850 Meter alle Schienen und Weichen ausgetauscht werden müssen. Acht Tram-Linien sind dadurch unterbrochen oder werden umgeleitet.  

Weitere Umleitungen und Fahrplanänderungen in München gibt's hier.

sri

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chaos-Montag bei S-Bahn: Ausnahmezustand auf Stammstrecke
München - Der Montag war eine harte Prüfung für alle, die mit der S-Bahn fahren: Auf der Stammstrecke kam es zum wiederholten Mal heute zu einer Störung, aber auch zu …
Chaos-Montag bei S-Bahn: Ausnahmezustand auf Stammstrecke
Scheren-Mann vom Kapuzinerplatz: Darum bin ich ausgetickt
München - Er hatte die ganze Innenstadt in Aufruhr versetzt! Am 19. Mai rannte Daniel M. (26) mit einer Schere aus dem Haus, bedrohte Passanten am Kapuzinerplatz und …
Scheren-Mann vom Kapuzinerplatz: Darum bin ich ausgetickt
Bruchgefahr: Baumfällungen an Isar und Würm
München - Viele Bäume säumen das Ufer von Isar und Würm. Bei den letzten Kontrollen hat das Wasserwirtschaftsamt darunter einige ungesunde Bäume gefunden - aus …
Bruchgefahr: Baumfällungen an Isar und Würm
Mafia-Methoden am Wertstoffhof
München - Seit Montag verhandelt das Amtsgericht jetzt gegen die Angestellten der Abfallwirtschaftsbetriebe: Acht Männer stehen vor Gericht, nur drei sind geständig. …
Mafia-Methoden am Wertstoffhof

Kommentare