1 von 7
2 von 7
3 von 7
4 von 7
5 von 7
6 von 7
7 von 7

Monster am Marienhof

Pokémon-Flashmob: Hunderte Fans treffen sich in München

München - Die jungen Menschen faulenzen derzeit nicht auf dem Sofa, sondern jagen mit ihrem Smartphone Pokémon. Die kleinen Computermonster sind überall - auch in München.

Am Freitag haben sich hunderte Pokémon-Go-Spieler zu einem Flashmob am Marienhof getroffen und gemeinsam gezockt. Danach hatten die Flashmobber wirklich alle Pokémon, die sich in der virtuellen Innenstadt tummeln, gefangen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Benefizabend: 200 000 Euro für ein Leuchtturmprojekt
Im Frühjahr sollen die drei Häuser des Flüchtlingsprojekts Bellevue di Monaco im Glockenbachviertel bezugsfertig sein. Bei einem Benefizabend am Montag konnten die …
Benefizabend: 200 000 Euro für ein Leuchtturmprojekt
Münchens weißes Wunder: Wer sich freut und wer nicht
München - Die Stadt versinkt im Schnee. Der Wintereinbruch sorgt bei einigen Münchner für gute Laune, Doch nicht jeder freut sich über die weiße Pracht. Wir haben uns …
Münchens weißes Wunder: Wer sich freut und wer nicht
Autofahrer genervt, Kinder froh: München versinkt im Schnee
München - Kinder fahren Schlitten, die Autofahrer nervt‘s. München versinkt im Schneetrubel und wird winterlich. Bilder aus der Landeshauptstadt.
Autofahrer genervt, Kinder froh: München versinkt im Schnee

Kommentare