Hochbetrieb zur Wiesnzeit

Polizei durchforstet Rotlichtmilieu: Tänzerin geht zu weit 

Die Bekämpfung der Rotlichtkriminalität hat für die Polizei zur Wiesn-Zeit hohe Priorität: In der Nacht auf Samstag stießen die Beamten auf mehrere Damen, die Dienste anboten, die im Sperrbezirk verboten sind.

München - Wie die Polizei berichtet, wurde vom den in der Nacht auf Samstag eine der Schwerpunktaktionen im Rotlichtmilieu durchgeführt, die zur Wiesn-Zeit in München häufiger gemacht werden. In der Zeit von Freitag, 19 Uhr, auf Samstag, 3 Uhr wurden dabei sowohl Kontrollen im Bereich legaler Bordelle im Stadtgebiet München, als auch in Lokalitäten innerhalb des Sperrbezirks mit Schwerpunkt um den Münchner Hauptbahnhof durchgeführt.

Insgesamt wurden 16 Prostituierte, 55 Tänzerinnen, 13 Personen Funktionspersonal und 12 Gäste kontrolliert.

In einer Bar in der Nähe des Hauptbahnhofes wurde dabei eine Tänzerin wegen verbotener Prostitution angezeigt. Drei weitere Frauen konnten wegen dem gleichen Delikt rund und den Hauptbahnhof überführt werden, heißt es im Bericht der Polizei.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Störung an einer Weiche - Beeinträchtigungen bei S-Bahn-Linie
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Störung an einer Weiche - Beeinträchtigungen bei S-Bahn-Linie
Besonderes Projekt: So will die MVG von Flüchtlingen profitieren
Die Münchner Verkehrsgesellschaft hat vor einem Jahr ein besonderes Projekt gestartet: Flüchtlinge spielen dabei eine ganz besondere Rolle.
Besonderes Projekt: So will die MVG von Flüchtlingen profitieren
Erschreckende Details nach Bluttat in Neuhausen: Nach der Tat zog er sich zu Hause um
Eine schreckliche Messer-Attacke erschüttert München. Eine junge Frau überlebte die Tat nicht, zwei Menschen wurden schwer verletzt. Nun sucht die Polizei nach zwei …
Erschreckende Details nach Bluttat in Neuhausen: Nach der Tat zog er sich zu Hause um
Veranstaltungs-Tipps: Das ist heute Abend in München los
Kultur, Konzerte und Partys: In München ist jeden Abend etwas geboten. Da bleibt keine Zeit für Langeweile. Wir verraten Ihnen was heute Abend in der Stadt los ist. 
Veranstaltungs-Tipps: Das ist heute Abend in München los

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.