SWM erhöhen Preise zum 1. März

Darum wird der Strom in München teurer

München - Ab März wird der Strom für die Münchner wieder ein bisschen teurer. Laut den Stadtwerken ist dieser Schritt durch steigende Kosten notwendig.

Ab 1. März werden die SWM die Strompreise in München um durchschnittlich 3,9 Prozent anheben. Der Grund dafür sind die zum Jahreswechsel gestiegenen Steuern und Abgaben wie beispielsweise die EEG-Umlage. Andere Firmen haben laut SWM die Preise schon zum 1. Januar erhöht.

Im Jahr 2016 erreichen Abgaben, Steuern und die behördlich regulierten Netzentgelte einen neuen Höchstwert und machen inzwischen 79 Prozent des Strompreises in der Landeshauptstadt aus. Auf diese Kosten haben die SWM laut eigener Aussage keinerlei Einfluss. Im Gegensatz dazu gehen nur 21 Prozent des Strompreises in Energiebeschaffung, Service und Vertrieb.

Jedoch bleiben die Preissteigerungen für den Kunden auf einem vergleichsweise geringen Maß, wie Dr. Thomas Lüers, Vertriebsleiter der SWM mitteilt: "Wir konnten den Strom für das Jahr 2016 günstiger einkaufen. Diese Einkaufsvorteile geben wir – wie auch schon in der Vergangenheit – weiter."

Für den Münchner Durchschnittshaushalt, der im Jahr rund 2.500 kWh verbraucht, kostet der Strom ab März monatlich 61,47 Euro. Das sind 2,29 Euro oder umgerechnet 3,9 Prozent mehr als im Vorjahr.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Radlnacht, Bücherflohmarkt, Oper für alle: Jede Menge los am Wochenende!
Wer an diesem Wochenende Langweile in München spürt, macht was falsch. Wir haben die besten Veranstaltungstipps zusammengetragen.
Radlnacht, Bücherflohmarkt, Oper für alle: Jede Menge los am Wochenende!
Weil Gasteig umzieht, befürchten Sendlinger Mieter den Rauswurf
Der Gasteig-Umzug könnte auch für 25 Betriebe auf dem Gelände Folgen haben. Die Sendlinger Mieter befürchten, dass sie sich eine neue Bleibe suchen müssen. Das würde sie …
Weil Gasteig umzieht, befürchten Sendlinger Mieter den Rauswurf
Darum sollte jeder Münchner unsere Stadtviertel-Seiten auf Facebook kennen
Welches ist Ihr Münchner Viertel? Sendling? Ramersdorf? Moosach? Das Westend? Wir haben Facebook-Seiten gegründet, auf denen wir alles Wichtige, Aufregende und Schöne …
Darum sollte jeder Münchner unsere Stadtviertel-Seiten auf Facebook kennen
Frau erdrosselt: 82-Jähriger muss dauerhaft in die Psychiatrie
Das Urteil im Prozess gegen den demenzkranken Alfred W. ist schneller gefallen als erwartet. Der 82-Jährige kommt nie wieder auf freien Fuß, weil er seine Frau …
Frau erdrosselt: 82-Jähriger muss dauerhaft in die Psychiatrie

Kommentare