Nordkorea erneut von Erdbeben erschüttert

Nordkorea erneut von Erdbeben erschüttert
+
Ein Münchner Stadtschild ist in Deggendorf aufgetaucht.

Plötzlich stand es da

Rätsel um Münchner Stadtschild in Deggendorf

Deggendorf/München - Da dürften sich einige Autofahrer die Augen gerieben haben: Da, wo eigentlich der Schriftzug „Deggendorf“ stehen sollte, stand plötzlich ein gelbes Schild der Stadt „München“.

Vermutlich haben sich Unbekannte einen Scherz erlaubt und die Schilder ausgetauscht. Wo das Münchner Schild ist, wissen wir jetzt - das Deggendorfer Schild ist allerdings verschwunden.

Das Schild muss laut Polizei zwischen Freitag und Samstag von Unbekannten montiert worden sein. Mitarbeiter des Bauhofes hatten das Münchner Stadtschild am Samstagnachmittag an der Findelsteiner Straße entdeckt. 

Die Polizei Deggendorf unter der Telefonnummer 0991/3896 121 bittet um Hinweise.

kg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadtsparkasse macht weitere Filialen dicht - Das müssen Sie wissen
Für Stadtsparkasse-Kunden wird sich einiges ändern: Fünf Filialen schließen, zwölf werden nur noch mit Automaten besetzt und zehn öffnen nur noch in Teilzeit. Hier gibt …
Stadtsparkasse macht weitere Filialen dicht - Das müssen Sie wissen
Wer holt Münchens Direktmandate? CSU darf hoffen
Holt die CSU wieder alle Direktmandate in den vier Münchner Wahlkreisen? Eine weitere spannende Frage: Können CSU und SPD ihr Ergebnis vor vier Jahren zumindest halten? …
Wer holt Münchens Direktmandate? CSU darf hoffen
Merkel kommt heute nach München: Wir berichten im Ticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht heute Abend am Marienplatz - AfD und Pegida versammeln sich ganz in der Nähe. Die Polizei erwartet heftige Proteste. Seien Sie mit …
Merkel kommt heute nach München: Wir berichten im Ticker
Live-Ticker: Alle Ereignisse aus München
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in der Stadt München? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen …
Live-Ticker: Alle Ereignisse aus München

Kommentare