+
Ein Münchner Stadtschild ist in Deggendorf aufgetaucht.

Plötzlich stand es da

Rätsel um Münchner Stadtschild in Deggendorf

Deggendorf/München - Da dürften sich einige Autofahrer die Augen gerieben haben: Da, wo eigentlich der Schriftzug „Deggendorf“ stehen sollte, stand plötzlich ein gelbes Schild der Stadt „München“.

Vermutlich haben sich Unbekannte einen Scherz erlaubt und die Schilder ausgetauscht. Wo das Münchner Schild ist, wissen wir jetzt - das Deggendorfer Schild ist allerdings verschwunden.

Das Schild muss laut Polizei zwischen Freitag und Samstag von Unbekannten montiert worden sein. Mitarbeiter des Bauhofes hatten das Münchner Stadtschild am Samstagnachmittag an der Findelsteiner Straße entdeckt. 

Die Polizei Deggendorf unter der Telefonnummer 0991/3896 121 bittet um Hinweise.

kg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Andere machen das doch auch“: Elf Ausreden, die die Münchner Polizei ständig hört
Wir haben die Münchner Polizei gefragt, welche Ausreden sie fast jeden Tag hört. Die Liste der Sprüche, die wir zurückbekommen haben, ist an Witzigkeit und Dreistigkeit …
„Andere machen das doch auch“: Elf Ausreden, die die Münchner Polizei ständig hört
60 Mio. Euro! Anlageberater sollen 5830 Kunden geprellt haben
Sie hatten ihnen vertraut – und wurden bitter enttäuscht. Das investierte Geld: verloren. Und die Kunden waren am Ende die Dummen... Doch nun werden vier Anlageberater …
60 Mio. Euro! Anlageberater sollen 5830 Kunden geprellt haben
Veranstaltungen in München: Das ist heute Abend los
Kultur, Konzerte und Partys: In München ist jeden Abend etwas geboten. Da bleibt keine Zeit für Langeweile. Wir verraten Ihnen was heute Abend in der Stadt los ist. 
Veranstaltungen in München: Das ist heute Abend los
Berichte über Hunde, die Menschen in den Kopf beißen, zeigen: Wir brauchen den Hundeführerschein
In den vergangenen Monaten gab es mehrere Berichte über Hunde, die Menschen gebissen und schwer verletzt oder sogar getötet haben. Die Münchner Hundetrainerin Nathalie …
Berichte über Hunde, die Menschen in den Kopf beißen, zeigen: Wir brauchen den Hundeführerschein

Kommentare