1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

Rentnerin von Auto touchiert - schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Aufgrund eines geparkten Lastwagens hat ein Autofahrer eine Rentnerin übersehen und sie touchiert. Die Frau stürzte und verletzte sich schwer

Der 32-jährige Außendienstmitarbeiter rangierte am Montag gegen 12.30 Uhr auf einem Parkplatz auf der Riemer Straße sein Fahrzeug rückwärts und übersah dabei die 78-Jährige, die hinter seinem Fahrzeug vorbei ging.

Als die Rentnerin den langsam rollenden Autofahrer bemerkte, stützte sie sich noch am Heck des VW Passat ab, verlor dabei jedoch das Gleichgewicht und stürzte.

Die Frau wurde dabei schwer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus.

Auch interessant

Kommentare