Rockpflicht für die starken Männer

Entrischenbrunn - Ein Wettbewerb der besonderen Art findet zwei Tage lang in Streitberg statt: Bei den Highlandgames gilt für alle Teilnehmer Rockpflicht.

Vor einem Jahr hat Hans-Jürgen Kaschak (44) zum ersten Mal die Highlandgames veranstaltet. Mit Erfolg. Über 3000 Gäste waren in das 40 Kilometer von München gelegene Streitberg bei Entrischenbrunn (Kreis Pfaffenhofen a. d. Ilm) geommen. Nun finden die Highlandgames eine Fortsetzung: Nach schottischem Vorbild messen Männer und Frauen zwei Tage lang, am 7. und 8. Juli, ihre Kräfte.

Dabei treten sie in kuriosen Disziplinen wie dem "Bierwürgn", "Eiertratzn" oder dem "Hopfabam-Schmeißen" gegeneinander an. Der Wettkampf beginnt an beiden Tagen um 10 Uhr und endet gegen 18 Uhr.

www.bavarianhighlands.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn-Ärger auf der Stammstrecke: Feuerwehreinsatz beendet
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
S-Bahn-Ärger auf der Stammstrecke: Feuerwehreinsatz beendet
Heftige Watschn für „Profilierungsfahrer“: Münchner Polizei stellt klar, wie genervt sie von Rasern ist
Immer wieder halten Raser in getunten Schlitten die Münchner Polizei auf Trab. Nun lassen die Einsatzkräfte durchblicken, was sie von solchen Verkehrsteilnehmern halten.
Heftige Watschn für „Profilierungsfahrer“: Münchner Polizei stellt klar, wie genervt sie von Rasern ist
Irrer Streit ums Sorgerecht - Intrigen und Angriffe der Ex-Frau? Münchner Familienvater klagt an
Was dieser Münchner (32) durchgemacht haben soll, klingt wie ein Hollywood-Drehbuch: Seine Ex-Frau (27) und deren neuer Lebensgefährte (48) sollen versucht haben, ihm …
Irrer Streit ums Sorgerecht - Intrigen und Angriffe der Ex-Frau? Münchner Familienvater klagt an
Dauer-Chaos im KVR - diese Maßnahme soll endlich Abhilfe schaffen
Man kann jetzt wieder spontan ins KVR. Die wöchentlichen Buchungszeiträume für Termine in den Bürgerbüros werden ab sofort um 30 Prozent erweitert.
Dauer-Chaos im KVR - diese Maßnahme soll endlich Abhilfe schaffen

Kommentare