1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

Rücksichtsloser Motorbootfahrer bringt Kanus auf Main zum Kentern

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sommerach - Ein rücksichtloser Motorbootfahrer hat zwei mit insgesamt sieben Männern besetzte Kanus auf dem Main bei Sommerach (Landkreis Kitzingen) zum Kentern gebracht.

Der unbekannte Freizeitkapitän sei so dicht an den Kanus vorbeigefahren, dass die Bugwelle des Motorboots die Kanus habe zur Seite kippen lassen, berichtete die Polizei am Freitag von dem Vorfall vom Donnerstag. Die Kanu-Insassen seien ins 14 Grad kalte Wasser gefallen. Zwar habe der Motorbootfahrer die an sein Boot klammernden Männer noch an das Ufer gebracht und die Ausrüstung der Kanuten geborgen, sich aber anschließend aus dem Staub gemacht.

dpa

Auch interessant

Kommentare