Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
1 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
2 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
3 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
4 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
5 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
6 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
7 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
8 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.

Rund 16.000 Münchner machten mit

Freie Fahrt für Fahrradfahrer: Fotos von der Radlnacht

München - Keine nervenden Autos, einfach in die Pedale treten: Rund 16.000 Münchnerinnen und Münchner hatten bei der Radlnacht am Samstagabend freie Fahrt.

Um 20.30 Uhr gab OB Dieter Reiter auf dem Königsplatz den Startschuss - Ausgangs- und Zielpunkt der Radlnacht. Die Route über Nymphenburgerstraße, Bavariaring, Wittelsbacherstraße, Prinzregentenstraße und Odeonsplatz war für den Autoverkehr gesperrt. Des einen Leid', des anderen Freud': So entspannt können Radlfahrer nur einmal im Jahr durch München düsen...

mb

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
München feiert Geburtstag: So war das Stadtgründungsfest 2017
Am Wochenende hat die Stadt München mit dem Stadtgründungsfest ihren 859. Geburtstag gefeiert. Hier sehen Sie die Bilder.
München feiert Geburtstag: So war das Stadtgründungsfest 2017
Lustig: So machen Münchner Mietaktivisten auf Probleme aufmerksam
Der Wohnraum in München ist knapp. Deshalb gibt es verschiedene Aktivisten, die den Mietmarkt ein wenig besser machen wollen. So auch Julian A. von der Aktionsgruppe …
Lustig: So machen Münchner Mietaktivisten auf Probleme aufmerksam
München
Tradition und Moderne verbinden? Im „Servus Heidi“ kein Problem
Das Wirtshaus „Servus Heidi“ bietet moderne bayerische Küche an – und besticht durch liebevolle Details.
Tradition und Moderne verbinden? Im „Servus Heidi“ kein Problem

Kommentare