Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
1 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
2 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
3 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
4 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
5 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
6 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
7 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.
8 von 22
Freie Straßen, entspanntes Radfahren war am Samstagabend angesagt - bei der Münchner Radlnacht.

Rund 16.000 Münchner machten mit

Freie Fahrt für Fahrradfahrer: Fotos von der Radlnacht

München - Keine nervenden Autos, einfach in die Pedale treten: Rund 16.000 Münchnerinnen und Münchner hatten bei der Radlnacht am Samstagabend freie Fahrt.

Um 20.30 Uhr gab OB Dieter Reiter auf dem Königsplatz den Startschuss - Ausgangs- und Zielpunkt der Radlnacht. Die Route über Nymphenburgerstraße, Bavariaring, Wittelsbacherstraße, Prinzregentenstraße und Odeonsplatz war für den Autoverkehr gesperrt. Des einen Leid', des anderen Freud': So entspannt können Radlfahrer nur einmal im Jahr durch München düsen...

mb

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Diese Frauen aus München wollen das tz-Wiesn-Madl werden
Diese Frauen aus München brauchen Ihre Unterstützung: Denn sie alle wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Es kann aber nur eine Gewinnerin geben.  
Diese Frauen aus München wollen das tz-Wiesn-Madl werden
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball
Tausende Menschen strömen herausgeputzt in Tracht alljährlich im Juli noch vor Tagesanbruch in den Englischen Garten: Der Kocherball aus dem 19. Jahrhundert ist seit …
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball
Amoklauf am OEZ: So bewegend war die Gedenkfeier
Am ersten Jahrestag des Münchner Amoklaufs kamen am Samstag die Spitzen von Stadt, Staatsregierung und Landtag sowie Angehörige der Opfer zu einer Gedenkfeier zusammen.
Amoklauf am OEZ: So bewegend war die Gedenkfeier

Kommentare