1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

Rund 500 000 Euro Sachschaden bei Gaststättenbrand in Nürnberg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Nürnberg - Ein Schaden von rund 500 000 Euro ist am Mittwoch bei einem Gaststättenbrand in der Nürnberger Innenstadt entstanden.

Menschen seien bei dem Feuer unweit des Germanischen Nationalmuseums (GMN) aber nicht verletzt worden; auch das Museum sei von dem Brand nicht betroffen gewesen, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer in einer Zwischendecke des im ersten Stockwerks gelegenen Lokals ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang aus dem Dach des Gebäudes starker Rauch. Zwei Bewohner eines benachbarten Anwesens seien vorsorglich aufgefordert worden, das Gebäude zu verlassen.

Auch interessant

Kommentare