Oberleitungsstörung und ein Luftballon

S-Bahn-Chaos auf der Stammstrecke

München - Seit dem frühen Sonntagmorgen herrscht Chaos auf der Stammstrecke der S-Bahn. Erst konnte wegen einer Oberleitungsstörung kein Zug fahren, jetzt ist ein Luftballon schuld.

Um 6 Uhr am Sonntagmorgen sorgte für eine Stunde eine Oberleitungsstörung am Münchner Hauptbahnhof dafür, dass kein Zug auf der S-Bahn-Stammstrecke fahren konnte. Als der Verkehr dann endlich wieder rollte, sorgte ein Luftballon in der Oberleitung dafür, dass wieder der S-Bahnverkehr gestört war. Seit 8.26 Uhr war für rund 20 Minuten die Stammstrecke zwischen Stachus und Marienplatz nur auf einem Gleis befahrbar. Mittlerweile hat sich die Lage wieder normalisiert und die S-Bahnen fahren wieder auf dem Regelweg.

lot

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IAA kommt 2021 nach München: Mega-Event könnte Alltagsverkehr massiv beeinflussen
Die Pläne für die IAA 2021 laufen auf Hochtouren. Dabei könnte am Ende der Alltagsverkehr ausgebremst werden. Denn die Veranstalter setzen auf eine Dreiteilung.
IAA kommt 2021 nach München: Mega-Event könnte Alltagsverkehr massiv beeinflussen
Keine Lust auf Corona-Regeln? Söder knöpft sich Münchner vor: „Werden nicht endlos ...“
Markus Söder hat in München über das weitere Vorgehen in Sachen Corona-Tests informiert. Unvorsichtige Bewohner der Isar-Metropole warnte er.
Keine Lust auf Corona-Regeln? Söder knöpft sich Münchner vor: „Werden nicht endlos ...“
München: Jährlich bis zu 30 Sommertage mehr? Es wird immer heißer - DWD-Experte warnt: „wird sich in Zukunft noch verstärken“
In München wird es im Sommer immer heißer. Experten warnen jetzt erneut vor extremer Hitze in der Landeshauptstadt. Diese Entwicklung lässt sich kaum stoppen.
München: Jährlich bis zu 30 Sommertage mehr? Es wird immer heißer - DWD-Experte warnt: „wird sich in Zukunft noch verstärken“
Sommer in München: Zehn Gewässer, die kaum jemand kennt
Der Duft von frisch gemähten Wiesen, süßes Erdbeereis, das langsam von der Waffel tropft und knackige Kirschen hinterm Ohr – Endlich ist’s Sommer, Sommer in der Stadt! 
Sommer in München: Zehn Gewässer, die kaum jemand kennt

Kommentare