+
Münchner S-Bahn

Gesamtnetz betroffen

S-Bahn-Chaos am Freitagabend: Das war los

  • schließen

München - Am Freitagabend ging auf der Stammstrecke in München gar nichts mehr. Über mehrere Stunden zogen sich Verspätungen nach einer technischen Störung.

Seit 18 Uhr meldete die S-Bahn München technische Störungen. Betrafen die Störungen zunächst nur die Stammstrecke, ging zeitweise im gesamten Netz nichts mehr. Fahrgäste müssten mit Verspätungen mit bis zu 30 Minuten rechnen, heißt es von Seiten der Bahn. 

Es kommt zu kurzfristigen Zugausfällen und vorzeitigen Wendungen. Auf Twitter beschwert sich ein User, dass er aus der S-Bahn aussteigen musste, ohne über den Grund informiert zu werden. 

Auf Nachfrage der Onlineredaktion konkretisierte eine Sprecherin der Deutschen Bahn: "Bei der technischen Störung handelt es sich um eine Signalstörung am Isartor." Die ist dafür verantwortlich, dass seit 18 Uhr Chaos auf der Stammstrecke herrscht. Das technische Problem sei bereits gegen 18.30 Uhr behoben gewesen, so die Sprecherin weiter. Die Auswirkungen wirken allerdings bis in den Abend hinein fort. Erst um 21 Uhr meldete die Deutsche Bahn eine allmähliche Normalisierung der Lage. Fahrgäste müssten sich auf nur noch 20 Minuten Wartezeit einstellen.

Hier können Sie sich über die aktuelle Betriebslage informieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Radlnacht, Bücherflohmarkt, Oper für alle: Jede Menge los am Wochenende!
Wer an diesem Wochenende Langweile in München spürt, macht was falsch. Wir haben die besten Veranstaltungstipps zusammengetragen.
Radlnacht, Bücherflohmarkt, Oper für alle: Jede Menge los am Wochenende!
Weil Gasteig umzieht, befürchten Sendlinger Mieter den Rauswurf
Der Gasteig-Umzug könnte auch für 25 Betriebe auf dem Gelände Folgen haben. Die Sendlinger Mieter befürchten, dass sie sich eine neue Bleibe suchen müssen. Das würde sie …
Weil Gasteig umzieht, befürchten Sendlinger Mieter den Rauswurf
Darum sollte jeder Münchner unsere Stadtviertel-Seiten auf Facebook kennen
Welches ist Ihr Münchner Viertel? Sendling? Ramersdorf? Moosach? Das Westend? Wir haben Facebook-Seiten gegründet, auf denen wir alles Wichtige, Aufregende und Schöne …
Darum sollte jeder Münchner unsere Stadtviertel-Seiten auf Facebook kennen
Frau erdrosselt: 82-Jähriger muss dauerhaft in die Psychiatrie
Das Urteil im Prozess gegen den demenzkranken Alfred W. ist schneller gefallen als erwartet. Der 82-Jährige kommt nie wieder auf freien Fuß, weil er seine Frau …
Frau erdrosselt: 82-Jähriger muss dauerhaft in die Psychiatrie

Kommentare