Lage normalisiert sich

Stammstrecke: Personen im Gleis sorgten für Verspätungen

  • schließen

München - Am Samstagmorgen gab es Probleme auf der Stammstrecke, weil sich zwischen Leuchtenbergring und Trudering sowie bei Daglfing Personen im Gleis aufhielten.

Wie der Streckenagent meldete kam es am Samstagmorgen wegen Personen im Gleis zwischen Leuchtenbergring und Trudering zu Verspätungen. 

Die Beeinträchtigungen zwischen sind mittlerweile beendet und die Verkehrslage auf der Stammstrecke und im S-Bahn Gesamtnetz normalisiert sich.

Die Beeinträchtigungen auf der Linie S 8 im Bereich Daglfing sind laut Deutscher Bahn ebenfalls beendet.

Die S-Bahn fällt aus - wir helfen Ihnen sofort auf Facebook

Unsere Redaktion hat für jede S-Bahn-Linie eine Facebook-Gruppe gegründet, in der sich Fahrgäste selbst organisieren können: Bilden Sie Fahrgemeinschaften, wenn Ihre S-Bahn ausfällt. Organisieren Sie ein Taxi und teilen Sie sich mit mehreren die Kosten. Oder bitten Sie andere Betroffene schlicht um Hilfe - oder bieten Sie einen Platz in Ihrem Auto an. Zusammen mit anderen Pendlern sind Sie im S-Bahn-Chaos weniger allein. Hier gelangen Sie zu allen Facebook-Gruppen (S1, S2, S3, S4, S6, S7 und S20).

Das kann der Streckenagent für S-Bahn-Pendler tun

Wer sich nicht allein auf Lautsprecherdurchsagen am Gleis verlassen will, sollte den Streckenagenten kennen. Lesen Sie, was dieser kostenlose Service der S-Bahn München für Sie tun kann.

Verspätung beim MVV: Diese Rechte haben Fahrgäste

Bei S- und U-Bahn, Bus und Tram gibt es oft Störungen. Schnell ist man dann zu spät. Aber was, wenn man den Beginn eines Konzerts oder gar seinen Flieger verpasst? Das sind Ihre Rechte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Soziale Hilfswerke: Mitgliederfang auf Provisionsbasis
Soziale Hilfswerke wie die Johanniter springen da ein, wo die staatliche Hilfe lückenhaft bleibt. Dafür sind sie auf Spenden angewiesen. Die Anwerbung von …
Soziale Hilfswerke: Mitgliederfang auf Provisionsbasis
Ärger pur! Gleich mehrfach legten Irre heute den S-Bahn-Verkehr lahm
Was ist nur in diese Leute gefahren? Gleich zweimal haben Verrückte am Samstagmorgen in München für S-Bahn-Ärger gesorgt.
Ärger pur! Gleich mehrfach legten Irre heute den S-Bahn-Verkehr lahm
Stammstrecke: Verkehr normalisiert sich nach Sperrung
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Stammstrecke: Verkehr normalisiert sich nach Sperrung
„Home Jacking“: Wie kann man sich dagegen schützen?
In mehreren oberbayerischen Landkreisen kam es zu einer Serie von „Home Jacking“-Fällen. Wir haben nachgefragt, wie man sich dagegen schützen kann.
„Home Jacking“: Wie kann man sich dagegen schützen?

Kommentare