Notarzteinsatz

Leuchtenbergring: Sperrung aufgehoben

München - Die Störung aufgrund eines Notarzteinsatzes am Leuchtenbergring ist behoben und alle S-Bahnen verkehren wieder laut Fahrplan.

Die Verkehrslage auf dem S-Bahnnetz hat sich am späten Abend gegen 22.30 Uhr weitestgehend normalisiert. Es kam danach nur noch vereinzelt zu Verzögerungen wegen eines vorangegangen Notarzteinsatzes am Gleis.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadt will Temposündern an den Kragen
Die Stadt will verschärft die Geschwindigkeit kontrollieren. Weitere Messfahrzeuge sollen angeschafft werden – um den Verkehr in der „Hauptstadt der Temposünder“ …
Stadt will Temposündern an den Kragen
Münchens schönste Stufen zum Ausruhen und Umherschauen
München - München-Touristen googeln Adressen der schönsten Parks und Plätze. Dabei lässt sich unsere Stadt herrlich stufenweise erkunden. Das sind die am besten …
Münchens schönste Stufen zum Ausruhen und Umherschauen
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
München wächst und wächst und wächst! Wussten Sie, dass unsere Stadt täglich rund 80 Menschen dazugewinnt? Das macht knapp 600 pro Woche. Lesen Sie was, sieben …
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Legt den Spekulanten das Handwerk!
Das war Deutschlands kürzeste Hausbesetzung: Im Schnitzelhaus an der Schwanthalerhöhe richteten Aktivisten einen „Für-Lau“-Laden ein, der schon wieder geräumt war, bevor …
Legt den Spekulanten das Handwerk!

Kommentare