Kleinere Verzögerungen möglich

Nach Chaos am Morgen: S-Bahnen verkehren wieder nach Plan

München - Pendler, die mit der S-Bahn unterwegs waren, brauchten am Dienstagmorgen gute Nerven: Erst sorgte eine technische Störung für Verzögerung, dann ein Polizeieinsatz. 

Eine technische Störung an einem Güterzug sorgte Dienstagfrüh für Probleme auf der Strecke der S1. Zwischenzeitlich fuhren zwischen Feldmoching und Oberschleißheim keine S-Bahnen. Mittlerweile wurde die Streckensperrung wieder aufgehoben. Dennoch kommt es auf der Stammstrecke noch zu Verzögerungen von 15 Minuten.

Zudem kam es wegen eines Polizeieinsatzes auf der Stammstrecke zu Änderungen im Fahrplanablauf. Der Einsatz ist nu aber beendet, die S-Bahnen verkehren zwischen Leuchtenbergring und München Ost wieder mit regulärer Geschwindigkeit. Es kann jedoch immer noch zu Verzögerungen kommen. 

mol

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau absichtlich mit HIV infiziert? Unfassbare Aussage von Ärztin
München - Eine Münchnerin fordert von ihrem Ex-Partner 160.000 Euro Schmerzensgeld. Er hatte seine einstige Partnerin mit dem HI-Virus infiziert. Vor Gericht wird die …
Frau absichtlich mit HIV infiziert? Unfassbare Aussage von Ärztin
München schafft Unterkunft für homosexuelle Flüchtlinge
München - Die Stadt München will homosexuelle Flüchtlinge in besonderen Schutzräumen betreuen. Das hat der Sozialausschuss am Donnerstag beschlossen, wie die Stadt …
München schafft Unterkunft für homosexuelle Flüchtlinge
Faschingsbälle in München: Die große Übersicht
München - Der Fasching setzt zum Endspurt an, und Münchens Narren sind noch einmal gefordert: Der Terminkalender ist bis zum Faschingsdienstag dicht gefüllt mit …
Faschingsbälle in München: Die große Übersicht
U-Bahn: 30 neue Rolltreppen in 14 Stationen
München - Die Stadtwerke München (SWM) erneuern in diesem Jahr voraussichtlich 30 Rolltreppen in 14 U-Bahnhöfen im Netz der MVG. Die Anlagen werden altersbedingt …
U-Bahn: 30 neue Rolltreppen in 14 Stationen

Kommentare