+
München: Auch am Dienstagnachmittag kommt es zu Störungen im S-Bahn-Verkehr.

Mehrere Störungen

S-Bahn-Chaos: Sperrung und Zugausfälle

München - Auf den S-Bahn-Linien S 2, S 3 und S 7 ist es am Dienstag zu mehreren Störungen gekommen.

Schnee und Eis auf den Straßen machen das Autofahren am Dienstag zu einer echten Gefahr. Es kommt nicht nur zu schweren und sogar tödlichen Unfällen, sondern auch zu einigen Staus und Verzögerungen. 

Auch beimS-Bahn-Verkehr gab es Probleme: Aufgrund eines Baumes im Gleis war der Streckenabschnitt zwischen Aying und Kreuzstraße auf der Linie S 7 ab spätem Nachmittag gesperrt. Gegen 19 Uhr teilte die Bahn mit, es komme zu Verzögerungen von bis zu 15 Minuten. Auch könne es kurzfristig zu Zugausfällen und vorzeitigen Zugwenden kommen. Die Sperrung, hieß es, solle voraussichtlich bis 21 Uhr andauern. Gegen 21.15 Uhr kam dann auch Entwarnung: Die Sperrung sei aufgehoben worden. Seitdem verkehrten die Züge zwischen Aying und Kreuzstraße wieder; mit Folgeverzögerungen war aber zu rechnen.

Am Nachmittag und frühen Abend hatte es außerdem auch bei der S 2 und S 3 Störungen gegeben: Mehrere Züge des 10-Minuten-Takts waren aus betrieblichen Gründen ausgefallen.  

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An die Münchner, die den Dreck ihrer Hunde nicht wegmachen
München - Hundetrainerin Nathalie Örlecke hat den Münchnern, die den Dreck ihrer Hunde nicht wegmachen, etwas Wichtiges zu sagen. Lesen Sie ihren wütend geschriebenen …
An die Münchner, die den Dreck ihrer Hunde nicht wegmachen
Münchner erzählen ganz offen: Das sind unsere Sex-Vorlieben
Sex – es sind zwar nur drei Buchstaben, aber unendlich viele Möglichkeiten! Egal, ob kurz und knackig oder langsam und lang… Diese Münchner haben der tz erzählt, wie sie …
Münchner erzählen ganz offen: Das sind unsere Sex-Vorlieben
Stadtlauf: Viel Laufspaß trotz nasser Füße
Von seiner sportlichsten Seite hat sich München am Sonntag gezeigt: 16 500 Frauen, Männer und Kinder starteten beim SportScheck Stadtlauf. Der teils heftige Regen war …
Stadtlauf: Viel Laufspaß trotz nasser Füße
Hier gehen die Stadt-Sheriffs auf Streife
92 Stadt-Sheriffs werden künftig in München auf Streife gehen und kontrollieren, ob das Alkohol- und Bettelverbot eingehalten wird - allerdings nicht an der Isar. 
Hier gehen die Stadt-Sheriffs auf Streife

Kommentare